Styropor mit Acryl anmalen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Styropor hat eine glatte Oberfläche und ist wasserabweisend. Daher hält Acrylfarbe darauf wenn überhaupt nur dürftig, das stimmt. Mein Tipp wäre, das Styropor-Objekt vorher mit einer Schicht zu bedecken, an der die Farbe besser hält, die also eine raue Oberfläche erzeugt. Je nachdem, wie das Ergebnis werden soll, wäre meine erste Wahl wohl Servietten-Technik. Damit bekommt die Kugel zwar eine knittrige Oberfläche, dafür hält aber auch die farbe super! Ansonsten kannst du die Kugel auch mit mehreren Schichten von Aryylfarbe überziehen, bevor du das eigentliche Design aufträgst. Bei den Schichten darunter ist es ja auch nicht weiter schlimm, wenn es unsauber oder fleckig ist. Die endgültige Farbe hält dafür ohne Probleme. Das Objekt am Ende mit einem Lack zu überziehen,  um die Farbe zu schützen ist generell nie eine schlechte Idee, aber bei der Deckkraft der Acrylfarbe hilft er im Nachhinein nicht.

Was möchtest Du wissen?