Styropor Deckenplatten entfernen oder überstreichen falls überhaupt möglich

1 Antwort

Das Holzdekor ist aus Kunststoff,da wird keine Farbe lange halten,es wird sich auch schwer Farbe darauf deckend streichen oder rollen lassen.Einfachste Art den Kleber zu entfernen ist ihn mit einem Spachtel zu entfernen,dazu die Klebereste mit Spülmittelwasser einsprühen und einweichen lassen,dann mit dem Spachtel abstoßen.Es gibt eine andere einfachere Möglichkeit,dünne Rigipsplatten an die Decke kleben,denn des Kleberentfernen wird nicht ohne Spuren an der Decke zu hinterlassen gehen,das dann auszubessern macht noch einmal richtig Arbeit,Die Rigipsplatten aber nicht auf die Styroporplatten kleben,die müssen schon entfernt werden.

Danke für die Antwort. Aber wenn ich dünne Rigipsplatten an die Decke kleben möchte muss ich doch auch die Reste vom Styroporkleber entfernen. Kann man dann nach dem Entfernen der Kleberreste einfach wieder schlichte weiße Styroporplatten aufkleben ohne aufwändige vorarbeiten an der Decke vorzunehmen. Wenn neue weiße platten verklebt sind ist doch der Untergrund nicht mehr zu sehen. Ich möchte einfach nur die Decke heller gestalten. Die Styroporplatten sind einfach zu dunkel und drücken das Zimmer. War damals Mode und man hat es leider mit gemacht. Ich kann die dunkle Decke nicht mehr sehen, möchte aber keinen Staatsakt von dem ganzen machen, wenn du verstehst was ich meine.

0
@SandMann152

Styroporplatten sind keine gute Wahl,diese sperren den Untergrund und und verhindern den Feuchtigkeitsaustausch über die Decke,Rigips tut das nicht.Der Styroporkleber muss nicht entfernt werden,es kann darauf geklebt werden,und der Arbeitsaufwand bleibt der gleiche,ob Du nun Styropor klebst oder Rigips das nimmt sich nichts,und Rigips kann besser gestrichen werden,und ist billiger,Styropor sollte nicht vollflächig in Innenräumen geklebt werden aus den vorgenannten Gründen.Weil der Kleber nicht entfernt werden muss hatte ich Rigips ja empfohlen,und auf Rigips kannst Du auch Raufasertapete kkeben,auf Styropor wird die nicht lange halten,ich kann von Styropor nur abraten.

0

Was möchtest Du wissen?