Strumpfhosen mit Zwickel besser?

13 Antworten

Meistens sind Strumpfhosen mit Zwickel besser. Durch den Zwickel wird eine bessere Haltbarkeit und Passform erreicht. Den Zwickel gibt es in verschiedenen Ausführungen, z. B. bei großen Größen ein Doppelkomfortzwickel, dieser wird auch häufig bei Herrenstrumpfhosen verwendet.

Der Zwickel bewirkt eine bessere Passform und dadurch ein besseres Tragegefühl. Es gibt diesen in verschiedenen Ausführungen wie Doppel-, Komfort-, Keilzwickel, mit Baumwolleinlage. Je nach Verwendung erfüllen sie ihren Zweck z.B. Doppelkomfortzwickel bei großen Größen damit das Höschenteil besser sitzt oder Baumwollzwickel um die Strumpfhose direkt auf die Haut tragen zu können z.B. mit einen Body daüber getragen.

Die Frage wurde schon sehr ausführlich beantwortet, dann bleibt mir noch eine Empfehlung auszusprechen, wenn Du Strumpfhosen mit und ohne Zwickel suchst, gemustert oder klassisch fein, dann schau dir die Strumpfhosen von Gatta (www.gatta-fashion.de) an. Vielleicht treffen Sie ja genau Deinen Geschmack?!?!

Was möchtest Du wissen?