Stromschlag in der Badewanne

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also stink normales verunreinigtes wasser aus dem wasserhahn leitet strom. die batterien haben strom und werden dann entladen.

der strom sucht sich allerdings immer den geringsten wiederstand aus, als werden die batterien untereinander kurzgeschlossen. Der strom ist aber normalerweise zu schwach um gefährliche verletzungen hervorzurufen. leider kann man nicht genau sagen an welchem punkt wieviel strom fließt.

Batterien sind doch eher wie Akkus? Sie enthalten ''geschlossenen Strom'' ..den kannst du nur in einem Gerät rauskriegen, das auch dafür gemacht ist. Versuchen würd ich es trotzdem nicht, ist Geldverschwendung xD

Nein, die sind zu schwach und außerdem kurzgeschlossen.

hier muß man gezielt schreibfehler einsetzen um fragen zu beantworten

Was möchtest Du wissen?