Streifen auf dem Unterarm Tätowiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hat verschiedene Bedeutungen. Im japanischen ist es soweit ich weis ein Hinweis auf die "sanbiki no saru". Auch bei polynesischen tattoos also "maori" habe ich sowas schonmal gesehen, wobei die Bedeutung hier von der Anzahl der Streifen variiert. Schlichtweg gibt es auch viele Menschen, welche sich das nur als Körperschmuck tattowieren lassen bzw eignet es sich manchmal gut zum "covern" . m.f.G isdj 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zilexa
16.11.2016, 00:00

Vielen Dank :-), aber was bedeuten solche Tattoos denn z.B jetzt bei den Japanern? Habe nämlich vor mir so eins stechen zu lassen, aber wenn es keine richtige bzw. wichtige Bedeutung hat, müsste ich ja keine Bedenken haben.

0

Ein tattoo MUSS nicht immer eine Bedeutung haben. Ich hab tattoos wo erst eine bedeutung entstehen muss. (zb. Katze tattoowiert auf dem unterarm, typ spricht mich an 'tolles katzen tattoo' wir kommen zusammen, heiraten usw' jetzt hat das tattoo erst eine Bedeutung. :) war natürlich nur ein Beispiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zilexa
16.11.2016, 00:36

Vielen Dank für deine Antwort :-) hat mein Freund auch schon gemeint, nur ich möchte halt keine Kultur oder so (ich sag jetzt mal) "in den Dreck" ziehen weißte :-) aber ich denke wenn es für mich meine eigene persönliche Bedeutung hat dürfte das alles nicht schlimm sein :-)

0

Was möchtest Du wissen?