Straßenbelag farbe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

naja, ein Kinderfrage ist das ja nicht, sondern durchaus berechtigt.

Der Farbunterschied liegt an der Asphaltmischung. Grob gesagt besteht Asphalt aus Sand/Kies/Splitt und Bitumen.

Bitumen ist schwarz und die Zuschlagsstoffe Sand und Kies sind grau.

Solange der Asphalt frisch ist und noch nicht viel befahren wurde, sieht man den schwarzen Bitumen, weil der ja auch alle Zuschlagsstoffe einhüllt, aber dann wird der Bitumen mehr und mehr abgefahren und abgetragen, übrig bleibt das Grau von den Zuschlagsstoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von X3rr0S
17.05.2016, 00:55

Danke für deine antwort :-) Aber warum passiert das dann so gleichmäßig? weil es sind ja nicht alle stellen der straße gleich stark befahren. (z.B: der bereich in der Mitte wo meistens keine Räder sind) dann müsste man doch unterschiede sehen oder?

0

Was möchtest Du wissen?