Strahlregler getauscht - jetzt knackt der Wasserhahn?

1 Antwort

Hoffentlich hast du keinen Untertischboiler unter dem Waschbecken, denn das wäre für den Boiler das sichere Ende.

Ich glaube aber,  daß eher der Strahlregler zu sehr drosselt und daher das Geknacke kommt.

Ein normaler Perlator (Feinsieb) genügt vollkommen und der ist nicht teuer.

Einen Untertischboiler habe ich nicht ... soweit habe ich mich schon vorab informiert. Ich wollte halt einen Strahlregler um auch etwas Wasser zu sparen. Soweit funktioniert das Teil ganz gut, aber das Knacken verunsichert mich nun. Ich werde den Regler mal an einem anderen Wasserhahn probieren ... und wenn das auch nicht geht, dann werde ich wohl wieder "downgraden" ... es sei denn jemand hat noch einen interessanten Tipp für mich!?

0

Leitungen verIegen lassen - Kosten (ungefähr)?

Hey ich wollte mal fragen wie viel es kosten würde um Strom und Wasserzufuhr und Abfuhr Leitungen in meinem Garten zu verbauen

also der Garten liegt auf dem Land und ich will Strom und Wasserzufuhr (durch wasserhahn) und wasserabfuhr (durch die dann verbaute badewanne und durch das geschirrbecken)

wie viel kostet es ca. ungefähr grob geschätzt die entsprechenden leitungen zu verlegen lassen zu meinem garten ?

danke euch im vorraus !

...zur Frage

Duscharmatur plötzlich nur kaltes Wasser

Hallo zusammen. Als ich mir vorgestern ein Bad einlassen wollte, kam irgendwann nur noch kaltes Wasser aus dem Hahn. Wenn man den Einhebelmischer auf ganz warm stellt, kommt gar kein Wasser aus dem Hahn. Kaltes Wasser läuft ohne Probleme. Bei allen Wasserhähnen in der restlichen Wohnung läuft alles normal. Schraubt man die Armatur und dreht das Warmwasser wieder leicht auf kommt auch warmes Wasser aus der Leitung. Habe meine alte Armatur durch eine neue ersetzt. Habe aber beim Anschluss erst vergessen den Kaltwasserhahn wieder aufzudrehen. Erst lief das warme Wasser wie gewohnt, dann nach circa einer Minute, war das Warmwasser wieder weg und ich hatte das gleiche Problem wie vor dem Austausch.

...zur Frage

Probleme mit der Wasserzufuhr zur Waschmaschine ?

Wegen längerer Abwesenheit hatte ich die Wasserzufuhr zur Waschmaschine (AEG Öko-Lavamat 6955 sensorlogic) abgestellt und nach meiner Rückkehr die Maschine versehentlich schon eingeschaltet, während der Zuflusshahn noch geschlossen war. Als ich nun den Wasserhahn aufdrehen wollte, ließ er sich nur wenige Zentimeter bewegen. Ich bin unsicher, ob es am Wasserhahn (Blockade, Defekt) liegen könnte und ein Klempner kommen muss. Oder ob dieses „Wasserschutz-System“ ausgelöst hat und ich eher einen Elektriker brauche. Leider gibt die Bedienungsanleitung der Waschmaschine nichts zur Aufklärung her.
Hat evtl. jemand einen Tipp?

...zur Frage

Grüne Körner im Perlator im Bad-Waschbecken

Hallo zusammen,

ich habe nun bereits zum zweiten oder dritten Mal im Badezimmer wegen zu niedrigem Wasserdruck den Perlator abgeschraubt und dort grüne Körnchen entdeckt. (siehe Bild).

Handelt es sich hierbei um Kupfer? Oder Kalk? Sonstige Sande?

Ist es unbedenklich oder sollte man einen Kupfertest durchfürhren?

...zur Frage

Aus unserer Wasserleitung kommt sehr wenig Wasser raus?

Das Problem ist, dass in unserer Dusche, sehr wenig Wasser aus dem Wasserhahn kommt, auch wenn man den Hahn voll aufdreht. Am Wasserhahn selbst liegt es nicht. Und vom Waschbecken ist die Wasserzufuhr normal.

...zur Frage

Habe mit Entkalker meine Waschbecken Armatur ruiniert. Sie ist jetzt streifig und fleckig und sieht aus als wäre sie schon 100 Jahre alt. HILFE!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?