Stoffhose ist etwas zu eng

3 Antworten

Wie wäre es denn mit der Variante, die Frühlingsrolle um die Hüften herum etwas zu verschlanken? Dann passt auch die Hose wieder. ;-)

Der Schneider kann, sofern ausreichend Stoff da ist, den Bund etwas auslassen, das kostet nicht viel. Um fünf Euro. Aber oft ist es damit nicht getan, weil zu enge Hosen ja oft auch am Po oder an den Beinen spannen. Und das lässt sich kaum korrigieren. Dann lieber eine neue Hose kaufen oder eben abnehmen.

Ne spannt nur am Bund.

0
@AntwortFrage

Dann würde ich die Hose zum Änderungsschneider bringen und nicht selber versuchen, da durch "ausleiern" irgendetwas zu weiten.

0

Ich habe auch das Problem, dass die Hosen immer im Schrank einlaufen ;-) Wenn an der hinteren senkrechten Hosennaht noch genügend Stoff zu auslassen da ist, sollte das Weitermachen kein Problem sein. Würde ich aber in einer Änderungsschneiderei machen lassen. Wenn die Hose aber auch in den Beinen schon zu eng ist hilft nur noch abnehmen.

Ich kenne diesen Stoff nicht, aber vielleicht könnte man ihn, wenn es ein deeeeeehhhhnbarer Stoff ist, ja wirklich etwas weiten, indem man die Hose mit irgendwas spannt.

Hast du vielleicht nen Tip wie ich sie am besten Spannen könnte?

0
@AntwortFrage

Sorry, erst jetzt noch mal nach den Antworten geschaut. Hat die Hose Gürtelschlaufen? Evtl. li und re einen Gürtel rein und irgendwo festbinden.

0

Was möchtest Du wissen?