Stick 'n' Poke tattoo entfernen?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Körper)  - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Körper)

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Boah, hör auf, weiter an dir rumzudoktern.

Sieht aus wie dein Finger?? Das geht irgendwann von allein weg... ansonsten, wenn es schneller gehen muss, professionell entfernen lassen NACHDEM es verheilt ist

Vermutlich wirst du wenig Erfolg haben.

Normale Tattoofarben kann man ja mit einigem Aufwand entfernen (Laser). Allerdings mit handelsüblicher Tinte sieht es da etwas schlechter aus, da kommt es ganz drauf an was das für Tinte war.

Aber so groß scheint es ja nicht zu sein, ich würde es einfach lassen :)

Lass es erstmal abheilen, denn eine Laserentfernung geht erst wenn es verheilt ist. Oder du könntest es dann auch von einem guten Tätowierer covern lassen.

Auf jeden Fall solltest du aufhören zu versuchen es selbst zu entfernen. Das gibt auf jeden Fall zusätzliche Vernarbungen, und wenn es ganz schlecht läuft noch eine richtige Entzündung.

Jetzt lass es erstmal abheilen und überlege dann in Ruhe.

Eine komplett unversehrte Haut wirst Du nie wieder an der Stelle haben. Mit einer Tattoo Laserentfernung verblasst das Tattoo aber so, dass es nicht mehr auffällig ist. Eventuell muss man allerdings warten, bis die erste Wundheilung abgeschlossen ist.

Mit einer Rasierklinge wirst Du keinen Erfolg haben, das Tattoo "verankert" sich zu tief.

Raus schneiden oder Lasern... Erst tattoowieren und dann wundern das es nicht mehr weg geht 🤦🏻‍♀️ aus Fehlern lernt man ;)

Eine professionelle Maschine arbeitet auch nicht anders... Es wird Farbe auf die Haut aufgetragen und mit den Nadeln unter die Haut gebracht

Was möchtest Du wissen?