steht das lateinische wort "apud" im Akkusativ oder Ablativ( theoretisch im Akkusativ denn: bei WEN. oder)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Apud steht im Lateinischen mit Akkusativ.

Bei im Deutschen steht aber mit Dativ > bei wem?

Man muss solche Sachen lernen, da man sie nicht aus dem Deutschen heraus ableiten kann.

Apud steht weder im Akkusativ noch im Ablativ, da es eine Präposition ist. Das Wort, bei dem die Präposition steht, steht aber im Akkusativ.

Präpositionen stehen immer mit einem (manchmal gibt es welche mit Alternativen) bestimmten Fall. Das muss bei den Vokabeln dabei stehen, sonst taugt das Buch nichts. Diese Angabe muss man mitlernen, ebenso wie Stammformen bei Verben oder Genitiv und Geschlecht bei Substantiven.

Der Kasus, in dem ein Wort nach einer lat. Präposition steht, hat NICHTS mit dem Deutschen zu tun, sondern ist eine Eigenart des Lateinischen. Wenn Ortsangaben normalerweise auch oft im Ablativ stehen und Richtungsangaben im Akkusativ... das ist dem Wort "apud" und auch "ad" völlig egal. Die fordern ihren Akkusativ und damit hat es sich.

Zudem: theoretisch im Dativ denn: bei WEM. Hilft aber nix, im Lateinischen steht es mit Akkusativ.

Vom Aktiv ins Passiv (Latein)

Stimmt es, dass der Nominativ des Aktivsatzes beim Passivsatz im Ablativ stehen muss? Und der Akkusativ im Aktivsatz muss in den Nominativ gesetzt werden.

Crudelitas (Nominativ) belli fenivit gloriam peditum (Akkusativ).

wird zu:

Gloria peditum finitur crudelitate belli.

Stimmt diese Umformung?

Würde mich wirklich über ein paar Antworten freuen :)

...zur Frage

Vergleich im Lateinischen

Hallo!

Und zwar habe ich ein Problem mit dem Vergleich im Lateinischen. Angenommen, ich habe den Superlativ und kein quam etc. In welchem Kasus müsste dann der Vergleich stehen? Weil in einem Buch bin ich auf Akkusativ als Antwort gestoßen, finde hier im Internet aber nur Ablativ.

Z.B.: Apud Helvetios Longe nobilissimus fuit et ditissimus Orgetorix.

( Caesar, Bellum Gallicum; Orgetorix schmiedet Pläne)

...zur Frage

Fälle/Akkusativ/Nominativ?

Was ist der Unterschied: Akkusativ Was? Und Nominativ Was?

...zur Frage

Unterscheidung Dativ Plural, Ablativ Plural

Im lateinischen sind Dativ und Ablativ oft gleich (Endungen) - wie kann man sie am Besten unterscheiden? Steht ein Ablativ immer mit Präposition?

...zur Frage

Latein Uxor Bona in alle fälle deklinieren! Bitte es is dringend

Kann mir bitte jemand

Uxor Bona

In Singular: Genitiv, AKkkusativ, Ablativ deklinieren?

In Plural: Nominativ, Genitiv, Akkusativ, Ablativ

Bitte für meine Berichtigung es ist dringend

Vielen dank

Lg

...zur Frage

Personalpronomen Akkusativ = Reflexivpronomen?

Ich bin zur Zeit etwas verwirrt....

Im deutschen sind die Personalpronomen Akkusativ (z.B. mich, dich, sich, uns euch) doch die selben wie die Reflivpronomen... Gibt es jetzt im Deutschen ein Unterschied und sind die im lateinischen auch gleich?

 

Danke im Vorraus, MfG Max

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?