Staubsaugerkabel rollt sich nicht mehr ein, was tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo abunzu

Eventuell hat sich nur etwas verklemmt. Versuche das Kabel noch einmal kurz herauszuziehen, vielleicht hilft es.

Es kann auch sein dass die Bremse hängt. Dazu muss man den Staubsauger zerlegen. Wenn es an der Kabeltrommel liegt dann ist meistens nichts mehr zu machen.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Danke für den Stern

0

Manchmal liegt es auch am Kabel selbst, wenn es sich nicht mehr einrollt. Dann kannst du versuchen, das Kabel mit Cockpitspray fürs Auto zu bearbeiten. Dazu das Spray auf ein Tuch geben und das Kabel damit abreiben. Das wäre der kleinste Aufwand, bevor du dich ans Auseinanderbauen des Staubsaugers machst. Falls du kein Cockpitspray daheim hast, würde ich nicht extra eins kaufen, sondern mit eine kleine Portion von einem benachbarten Autofahrer holen.

ja kann sein,ansonsten beim versuch das kabel einzurollen immer mal kurz am kabel ziehen,vielleicht hakt der mechanismus auch nur

Hallo lieber abunzu, ich hätte Dir einen Tip: Wassersauger wie PRO-AQUA oder Vivenso haben keine automatische Abwicklung aber dafür soviel Vorteile, dass ein Neukauf überlegenswert ist:

Dein Beutelstaubsauger ist eigentlich ein Saugstauber, vorne saugt er , hinten staubt er. Er versucht, den Staub und Pollen in Filtertüten zu sammeln. Meist vergeblich, denn schon nach kurzer Zeit wird der Staub, und mit Ihm Milben und Pilzsporen, in den Raum geblasen. Mit einem Wasserstaubsauger wird der Staub nicht durch Filter zerkleinert und tritt wieder aus, sondern wird im Wasser gebunden. Du kannst wieder frei durchatmen. Die Luft wird gewaschen und das Raumklima verbessert sich spürbar. Durch ein spezielles Unterdruckverfahren entfernt der Wassersauger (wichtig: Er darf keinerlei Filter haben) die Milben und deren Kot in Deiner Matratze. Morgendliches Niesen und Husten wird deutlich reduziert oder bleibt ganz aus. Wassersauger ohne Filter gibt es schon für ca. 600 Euro. Du brauchst keine Filterbeutel und sparst bis zu 2/3 Strom Wenn Du weitere Informationen möchtest, kannst Du mich gerne kontakten!

Was möchtest Du wissen?