Starkstromanschluss nachrüsten

4 Antworten

Hy lass mal einen Elektiker kommen der schaut dann ob in der Unterverteilung schon 5 Drähte 10mm2 Querschnitt drin sind . Ist das der Fall muss er nur in der Hauptverteilung noch 2 Sicherungen nachrüsten und in deiner Unterverteilung entsprechen anklemmen. Unter dieser Voraussetzung würde das ca.200 Euro kosten. Sind aber nur 3 Drähte vorhanden gilt was mein Vorschreiber sagt.

Gruss vom Hobbybrauer

na vom aufwand ganz abgesehen, eher ein fachmann würde ich mal behaupten

Die Nachrüstung auf Drehstrom (400 Volt) muss von der Hausverteilung im Keller bis in deine Wohnungsverteilung erfolgen.
Je nachdem, in welcher Etage du wohnst, ist das ein recht hoher Arbeitsaufwand. Das Kabel muss je nach bemessener Leistung und Leitungslänge mindestens 5 x 10 qmm Adernquerschnitt besitzen.
Die Kosten übernimmt im Normalfall der Vermieter. Die Arbeiten werden meist gleichzeitig im Zuge einer Wohnungsrenovierung ausgeführt.
Gruß DER ELEKTRIKER

Im Verteilerkasten weniger, aber das verlegen des Kabels, weil das ist nicht gerade dünn, kommt darauf an wo du das hin haben möchtest....

Was möchtest Du wissen?