Star wars 7 Wem gehört das blaue Lichtschwert?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist der Storyfehler den offensichtlich kaum einer bemerkt hat. Luke bekommt von Obi-Wan ein blaues Lichtschwert welches er auf Bespin zusammen mit seinem Arm verliert. Und baut sich dann ein neues welches Grün ist. Und zu der Theorie das es Mara Jade auf Bespin gefunden haben könnte dem empfehle ich mal sich über den GASRIESEN schlau zu machen. Da ist nichts mit finden ! http://jedipedia.wikia.com/wiki/Bespin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordLucy
23.10.2016, 12:24

Dann erklär mir mal bitt, wo Maz das Laserschwert her hat...ich hab keine Ahnung :)

0

Es gehörte einst wirklich Anakin Skywalker, Obi-Wan übergab es damals an Luke Skywalker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anakin hatte ein blaues Lichtschwert. Als er in Episode III von Obi-Wan besieht wurde, nahm ihm dieser das blaue Lichtschwert ab.

In Episode IV gab "Ben" es dann an Luke.

Luke verlor dann in Episode V seinen Arm mit dem Lichtschwert (genau wie sein Vater).

In Episode VII war wohl noch eine Story geplant, wie das Lichtschwert im Weltall gefunden wurde. Aber das blaue Lichtschwert ist das Skywalker-Familienschwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordLucy
23.10.2016, 12:26

Und trotzdem glaube ich nicht, dass Rey eine richtige Skywalker ist... Ich finde es ist zu offensichtlich, dass sie Lukes Tochter sein könnte...ich weiss ja nicht 

1

Wenn es euch juckt, koennt ihr euch ja mal dieses interessante Video über Star Wars 7 angucken, beantwortet einige Fragen und präsentiert versteckte Tatsachen bezüglich des Films, mir hats ziemlich gefallen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Lichtschwert war Anakins zweites, selbskonstruiertes Laserschwert. Insgesamt sein drittes. Sein erstes war das von Qui Gon.

Das Laserschwert worum es hier geht, ist aber eben jenes, das Anakin als letztes gebaut hatte, bevor er zu dunklen Seite überlief. Jenes, das Obi Wan ihm abnahm nachdem er Anakin besiegt hatte.

Es ist jenes Schwert, dass Obi Wan Luke in Ep.4 übergibt. Das selbe, das auch Rey am Ende von Ep.7 am Luke übergibt.

Wer es in Bespin fand, nachdem Vader Lukes Hand abschlug und es herunterfiel, war wohl Mara Jade...wie es dann aber weiterging mit dem Schwert...keinen Plan. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HARtH0USE
30.01.2016, 05:02

Dein Vater liegt demnach falsch. Es ist nicht exklusiv Lukes Schwert. Vielleicht meinte er das grüne, das Luke in Ep.6 hat. Das hat Luke nach seiner Rückkehr auf Tatooine gebaut.

0

Anakin hatte ein blaues, Luke nahm dieses in EP 4, danach hatte er ein grünes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) Die Kleine mit der Brille heißt Maz Kanata.

2.) Erst hat Anakin Skywalker gehört und dann es Luke Skywalker bekommen. Siehe Episode 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?