Stand Wc sekrechter ode waagerechter Abfluss?

4 Antworten

Also ! Ich habe Jahrelang WC´s momtiert und habe immer die mit dem senkrechten Anschluß verflucht,denn wenn da nicht alles 100 % passt, hatte man immer schwierigkeiten, heute nimmt man die mit waagerechten Abgang, da kann man dann mit passendem Anschlußboben jeden Abfluß treffen und es passt immer, Ich würde daher nur die mit dem Waagerechten Abfluß impotieren die kannst du dann auch gut verkaufen

Also ic bin inzwischen bestimmt schon 15 Mal umgezogen, in Neubau- und auch in Altbauwohnungen. Es war immer und überall ein waagerechter Abfluß.

Hallo, ich verkaufe auch Stand-WC´s und zwar zu 95% mit Uni-Abgang, das bedeutet waagerechter Anschluß. Früher gab es Keramiken (heute selten) mit dem Anschluss "innen senkrecht", meist gab es diese dann auch mit einem aufgesetzten Porzellanspülkasten. WC´s mit Anschluß außen senkrecht sind heute nur noch aus Lagervorrat zu erhalten und werden nicht mehr hergestellt. Ich denke seit ca. 8 Jahren.Das hat sich nie richtig durchgesetzt, da der Anschluss im Boden immer auf den Zentimeter genau passen mußte. Bei einem Uni-Abgang(waagerecht) kann man auch einen WC-Anschlußstutzen einbauen, welcher nach unten zeigt. Ich hoffe ich konnte helfen.

Mehr Leute vertrauen einfach dem auf dem Boden verankerten senkrechten Anschluss, weil der mehr Standfestigkeit vermittelt!

Die mit Waagerechtem Abgang werden auch auf dem Boden fest geschraubt und stehen genauso fest

0

Was möchtest Du wissen?