Spreche mit Mädchen über ihre Probleme, bin ich in die Friendzone gerutscht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich erzähl es dir kurz also wen du zu einer Frau einfach nur nett bist kommst du ihr keinen Stück näher an einen Kuss oder an eine Beziehung mit ihr. Sie fühlt sich keinen Tick mehr zu dir hingezogen nur weil du mit ihrem Hund Gassi gehst, ihre Probleme anhörst und ihren emotionalen Mülleimer Spielst. Wen du einfach nur nett zu einer Frau bist löst du ein ganz bestimmtes Gefühl in ihr aus und zwar das Gefühl von Dankbarkeit. Aber dieses Gefühl wird sie nicht in 1000 Jahren Dazu bringen mit dir zusammen zu kommen oder eine Affäre mit dir zu haben. Es wird nicht so sein das nach dem 100. Guten morgen den du ihr schickst sie auf einmal merkt das du ein echt toller Typ bist und sie mit dir zusammen kommen sollte das wird nie passieren. Und manche Frauen werden hier besonders manipulativ und geben dir das Gefühl das du ihr näher kommst obwohl du immer noch an der selben stelle mit ihr bist nur um dich an der kurzen Leine zu haben und auf dieseFrauen solltest du besonders aufpassen. Trotzdem ist es nicht zu spät du kannst die Freundschaft trotzdem in eine Beziehung verwandeln. Eine Möglichkeit wäre es sich selten zu machen, das klappt gut wen du ihr ständig ihre Probleme anhörst und ständig für sie da bist. Aber viele Männer haben hier panische angst davor und es kommt ihnen im ersten Moment unlogisch vor weil sie die sorge haben sie damit verlieren zu können doch manchmal kann es wahre wunder bewirken in so einer Situation. Und zwar Menschen sind so das wir erst dann die Dinge die wir haben zu schätzen wissen wenn sie uns weggenommen werden. ich meine stell dir mal vor jemand nimmt dir die Fähigkeit zu sehen weg. Ich wette mit dir das du diese Fähigkeit vermissen wirst und sie dann viel mehr zu schätzen weist. Genauso ist es mit ihr auch wen du ihr emotionaler Mülleimer bist wie ich das gern nenne. eine Art das in die tat um zu Sätzen ist es wen sie das nächste mal fragt ob du Zeit hast sagst du einfach das du beschäftigt bist. Das wird sie komplett verwirren und sie wird dich bestimmt fragen was du den machst dann sagst du einfach "jetzt sei nicht so neugierig ich verrate es dir ein anders mal." dann wird sie komplett neugierig werden und sich fragen warum du aufeinmal so beschäftigt bist (sag es ihr nicht spann sie ruhig einwenig auf die Folter.) vor allem wird ihr erst jetzt klar wie wichtig du ihr bist und was sie an dir hat und das ist die absolute Basis dafür eine Freundschaft in eine Beziehung zu verwandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShadownTD
12.01.2016, 21:24

Sie hat mir geschrieben das die mir Vertrauen kann, und das ich ihr wichtig sei, usw.

Wir schreiben wie gesagt nicht oft über ihre Probleme, es ist nur das 2. mal.

Danke für deine Informativen Antwort.

0

Bist du definitiv nicht. Ich habe schon öfters mit jemandem über meine Probleme geschrieben bevor ich mit ihm zusammengekommen bin.

Mach dir keine Sorgen, dir stehen noch alle Türen offen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?