Sprachreisen (Erfahrungen)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich bin über "europartner" nach bexhill on sea (england) gefahren, hab eigentlich nur gute erfahrungen gemacht. danach hab ich VIEL mehr Englisch verstanden als vorher :) die organisation/planung war super, nur die teamer waren manchmal ein bisschen faul und unkreativ! aber würde ich auf jeden fall weiter empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragehasiii
10.10.2011, 19:38

Vielen Dank für die schnelle Antwort!!! :D

0

Hallo Fragehasii!

Gegenfrage: Wie alt bist Du denn? Und wie viel willst Du ausgeben? Und wie weit möchtest Du weg? Das alles entscheidet darüber, welches die richtige Sprachreise für Dich ist. Bei der Sprache bist Du ja flexibel, hast Du gesagt. Kann ich gut verstehen, ich find auch per se erstmal alle Sprachen spannend und würde sooo viele gerne lernen. Vielleicht hast Du ja ein land oder einen Kntinent, der Dich interessiert? Und daran kann man es dann festmachen? Oder probier mal diese Sprachreisen-Suche aus, vielleicht findst Du da das richtige Angebot für Dich: http://www.carpe.de/sprachreisen-suche.html Ansonsten kann ich Dir nur raten, beim Sprachreisen-Anbieter auf Qualität zu achten, auf gute persönliche Beratung und einen seriösen Eindruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich auch schon reichlich mit dem Thema auseinandergesetzt. Also ich würde eher den Sprachreise-Finder von http://www.fdsv.de/ nutzen, da hier nur zertifizierte Sprachreise-Anbieter drin stehen. Die müssen sich jährlich für das Zertifikat abmühen. Andere Sprachreiseunternehmen, die sich da nicht qualifizieren, halten sich nicht an die Bestimmungen vom FDSV (Fachverband Deutscher Sprachreise Veranstalter). Und bei solchen Vergleichsseiten wie sprachreisen.org geht man immer das Risiko ein auf solche Unternehmen zu treffen, da die meistens in den Listen nur durch "Sponsoring" auftauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tralalalalaaaa
20.04.2015, 16:01

Oh, ich habe grad erst gesehen, wie alt der thread ist. :D Vielleicht hilft's trotzdem jemanden.

0

Hey Fragehasili!

Ich war bis jetzt dreimal auf einer Sprachreise, zweimal in England, einmal auf Malta. Ich kanns nur wärmstens weiterempfehlen! Hier ein paar Tipps, worauf du achten solltest, wenn du dir einen Sprachreiseanbieter aussuchst:

  • Klassengröße (nicht mehr als 15 Teilnehmer!)
  • Dauer und Anzahl der Unterrichtsstunden
  • Lehrer sind Muttersprachler
  • Teilnehmer sind bunt gemischt aus verschiedenen Ländern - so kannst du auch in der Freizeit die Sprache weiter trainieren und lernt außerdem echt coole Leute kennen
  • Teamer sind international
  • Anbieter ist Mitglied im Fachverband Deutscher Sprachreise Veranstalter (FDSV) - das ist immer ein ganz gutes Qualitätsmermal - auf der Seite von diesem Verband findest du auch noch weitere Kriterien, die für die Auswahl eines Sprachreiseanbieters relevant sind - ich fands echt hiflreich!

Ich persönlich bin alle drei Male mit dem Veranstalter Offaehrte Sprachreisen gefahren - und war total begeistert! Gute Lehrer, tolle, engagierte Teamer, gute Organisation ... kann ich nur weiterempfehlen... die Internetseite ist www.offaehrte.de - kannst ja mal schauen, ob da was für dich dabei ist! :)

Liebe Grüße und ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

Emma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich der Meinung von KarinRoth1980 anschließen, Sprachcaffe war Top! Ich war mit dem Sprachreiseveranstalter schon auf Malta und in Brighton.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zum Sprachelernen oder verbessern ist eine Sprachreise glaube ich so ziemlich das beste, was man machen kann! Ich war zum Englisch lernen (und urlauben! ;-)) in Kanada. Mir hat das echt viel gebracht und ich hat eine richtig schöne Zeit. Welcher Anbieter ist wohl das, wo man sich vor der Buchung neben dem Ziel am meisten Gedanken drüber macht. Ich habe da auf www.sprachreisen.org geschaut, da kann man Ziele und Veranstalter direkt miteinander vergleichen, also was sie zu welchem Preis bieten und wer am besten zu einem passt. Das hilft dir sicher auch weiter! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?