SPOTIFY: Wieso gibt es nur manche Alben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ganz einfach. Wenn keine Genehmigung für ein bestimmtes Album vorliegt oder Künstler generell nicht bei Spotify auftauchen wollen, dann wirst du sie da auch nicht finden.

Zu: Ja das geht. Unter Einstellungen - Lokale Dateien, das Häkchen weg machen.

Ganz easy ;)

Danke!!

Kann man denn einzelne Songs auswählen, die vom PC in der Liste auftauchen, ohne dass der Rest gleich mit dabei ist? Also was mich stört ist halt dass ich manche Songs von Dailymotion runtergeladen hab oder so, und dann sind die oft entweder in schlechterer Quali, oder wenn es das offizielle Musikvideo war, mit langem Vorspann, zwischendurch mit Gesprächen oder anderen Effekten drin. Deswegen habe ich dann grundsätzlich lieber die originalen Spotify-Songs... das Problem wäre ja schon mal gelöst. Aber bei einzelnen Songs gefällt mir die Version besser die ich auf dem PC habe, geht das dann dass ich die einzeln auswählen kann?

0
@fukdeworld

Du kannst ja einen Ordner angeben, aus welchem Spotify Musik importiert. Mache einen extra Ordner dafür auf, gib den Pfad in Spotify an und da hast nur die Lieder drin die du brauchst.

1

Die Künstler veröffentlichen ihre Werke dort wie bei itunes oder sonst wo. Es bleibt also jedem Künstler selbst überlassen ob er doch etwas veröffentlichen will.

Zur ersten frage: Manchmal ist es so das einige musiktitel oder alben von spotify nicht erworben wurden sind oder aus anderen rechtlichen gründen nicht verfügbar sind. Spotify braucht auch die einverständnis vom künstler

Zweite frage: Weiß ich ehrlich gesagt nicht ^^

Weil Spotify nur mit manchen Künstlern Verträge hat und somit nicht alles hochaden darf :)

zu 1) in Spotify findest du nur die Musik, die die Plattenlabels freigegeben haben. Das Plattenlabel Apple hat zB nichts von den Beatles freigegeben. Das Label von Fettes Brot hat gar nichts freigegeben.

2) da erscheint wenn dann nur der Name des Musiktitels. Das File "ansich" ist nicht in Spotify verfügbar. Wenn du nicht willst, dass der Name erscheint, dann darfst du deine lokalen Files nicht in die Spotify Mediathek laden. Private Session funktioniert nicht, weil das Lied immernoch in deinen Favoriten auftauchen kann.

Ich habe jetzt schon mehrfach von Bekannten gehört, dass sie einen Fake-Account angelegt haben. Dann hat man halt nicht diesen Stress.

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?