Sportwetten 600€ verloren?

2 Antworten

Am Zocken an sich ist nichts verkehrt. Du hattest wahrscheinlich nur die falsche einstellung.
Wenn ich Zocke dann sehe ich das Geld dass ich investiere als weg an. Also 20 Euro in den Spielautomat bedeuten für mich dass ich 20 Euro ausgegeben habe.

Du bist wahrscheinlich vom Gewinn ausgegangen und hast deine Investition übertrieben. Bleib realistisch wenn es um deinen nächsten Einsatz geht was du wirklich ausgeben möchtest. Gehe nie vom Gewinn aus.

Aber Glücksspielsucht ist ziemlich uncool. Ich habe ein sehr hohes Suchtpotenzial und habe mich beim zocken schlecht im Griff.
Das bedeutet für mich: Potemonaie leer machen und nur mit dem 20i in die spielo :)

Du kommst darüber hinweg, indem du es dir eine deutliche Lehre sein lässt und in Zukunft die Finger davon lässt.

Ja denke auch nie mehr Sportwetten! bevor ich noch alles verzocke! danke

0

Was möchtest Du wissen?