Wie kann man die Spannung der Diode berechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Spannung, die über einer Diode abfällt ist immer gleich gross (0.7V). Der Widerstand bestimmt den Strom. I=U/R (die übrige Spannung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirra1
24.01.2016, 18:28

und?? wie kommen wir auf Ud = 3,8 ?

0

Ud ist nicht 3,8V sondern immer 0,7V, der Strom berechnet sich aus (Uq-Ud)/Ri. Aber da du schon einen Stromwert hast: Die an Ri abfallende Spannung ist bei 1mOhm und 1120A (I*R) = 1,12V , + die 0,7V an der Diode ergibt eine Uq von 1,82V.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?