Spamordner bei Apple Mail erstellen/sichtbar machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Du musst über die Einstellungen im Mail Programm gehen.

Menuepunkt Mail >> Einstellungen oder Apple-Taste + , Dann kommt ein Fenster und Du klickst Werbung an. Da können dann jede Menge Häckchen gesetzt werden. Ist aber alles ganz verständlich. Spam ist also = Werbung. Gibt es das Postfach bei Dir nicht?

So wie im Screenshot gezeigt, sollte das Postfach angezeigt werden. Probier ma… :)

 - (Apple, E-Mail, Spam)

Dochdoch, das Werbungspostfach gibt es bei mir auch. Nur ist eben komischerweise Spam hier nicht dasselbe wie Werbung - wie oben beschrieben landet da nur ein Bericht darüber, dass ich Mails im Spamordner habe. Die kann ich aber dann nicht anklicken oder so - habe das jetzt mal so gelöst, dass ich auf meinen Webmailer im Internet zugreife (1und1) - da gibt es einen Spamordner - und es umsortiere. Danach ist es auch bei Apple Mail in der Inbox. Etwas umständlich aber wenigstens ne Notlösung. Aber danke für die Hilfe - vielleicht findet sich ja noch ein leichterer Weg?

0
@paradogz2

Hm… klingt mir eigentlich so, als sei es ein serverseitiges Problem. Das sind sicher Einstellungen, die Du bei 1&1 vornehmen kannst. Und 1&1 schickt dann die Mail raus, dass in Deinem Spam-Postfach Mail liegen oder so. Dass es was mit dem Programm Mail zu tun hat, scheint mir eher unwahrscheinlich, das ruft ja nur Mails ab und sagt Dir nicht, dass auf dem Server Mails liegen, die als Spam klassifiziert wurden… hm, klingt jedenfalls merkwürdig. Schade, dass es jedenfalls nicht die einfache Lösung ist… Also, viele gute Nerven noch… ;)

0
@speedy3000

Jaaaa... also die IEnstellung habe ich nicht gefunden, Ordner löschen ist auch nicht drin... die Nerven werd ich wohl brauchen xD Vielen Dank für den Rat!

0

Das landet bei mir im Werbeordner und ich kann mir die Mails aber trotzdem ansehen. Wenn sie keine Werbung sind, kann ich das ändern und ggf. die Bilder nachladen.

Es kann höchstens sein, dass 1 & 1 Probleme hat, hier sinnvoll zu unterscheiden oder zu agieren.

Mail funktioniert bei mir seit Jahren problemlos. Mein Provider ist Arcor bzw. der Nachfolger Vodafone!

Was möchtest Du wissen?