sommersprossen, rote haare solarium?

3 Antworten

Dass du deine Haare gefärbt hast, tut nichts zur Sache :D mit roten Haaren und Sommersprossen bist du sicher ein sehr, sehr heller Hauttyp; entsprechend gering ist auch die Eigenschutzzeit deiner Haut. Von Solarium würde ich dir abraten, und wenn, dann nur sehr kurz, dafür aber ein paar Mal öfter über einen längeren Zeitraum verteilt. Vielleicht solltest du deine Frage aber lieber an fachkundiges Personal stellen, ich bin sicher, die können dir besser helfen! :)

Nimm doch selbstbräuner - für den Rücken ist Spray super, falls du niemanden hast, der dir den Rücken damit eincremt. Ich mache das schon jahrelang, weil ich weder ins Solarium noch in die Natursonne gehe - bis auf ca. 10-12 Minuten wegen der Vitamin-D-Synthese.

Der von Rossmann ist sehr zu empfeheln oder Ambre Solaire - ist halt eine Frage der Kosten.

Grundsätzlich ist das kein Problem. Allerdings glaube ich nicht, dass Du nach 2 Mal einen großen Unterschied sehen wirst. Du solltest definitiv eine schwache Liege nehmen, damit Du Deine helle Haut nicht verbrennst. Und die Creme nicht vergessen!

Was möchtest Du wissen?