Sollte man eine Kette an lassen oder ausziehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sie nachts abnehmen

Nicht das die Kette dich verletzt das merkst du Nachts ja nicht und das wäre nicht so schön

Liebe Grüße Sophie 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie abmachen. Du kannst dich auch mal irgendwo verfangen und bevor sie kaputt geht kannst du sie abnehmen. Macht ja auch keinen großen Umstand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmuck sollte Nachts generell abgelegt werden genau wie beim Sport und beim duschen. Es gibt auch Ketten, zB. Schlangenketten oder Omegareifen, diese bekommen sehr schnell Knick- oder Bruchstellen, diese eignen sich keinesfalls um damit zu nächtigen. Ergo: lieber einen schönen Nachtplatz für dein Kettchen aussuchen und nach dem duschen wieder anlegen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du lange Haare hast würde ich sie auf jeden Fall abmachen. Wenn sich Haare nachts um die Kette zwirbeln ist das ganz schön schwierig sie da wieder raus zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall ausziehen, nicht nur der Anhänger ist in "Gefahr", auch die Kette selbst. Je echter, je weicher, je dünner so ein Kettchen ist, umsomehr kann es nachts kaputtgehen. Denn es kann sich an z.B. einem Knopf der Bettwäsche, wie am Kissenbezug "aufhängen", Du merkst es nicht, drehst Dich im Schlaf um und das Kettchen ist gerissen. Sicher, Silber läßt sich löten, aber so ganz unsichtbar bei einem dünnen Kettchen geht das kaum, muß ja auch halten, kostenlos ist das auch nicht. Das alles kannst Du Dir ersparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?