Soll ich meinem Ex Freund nach Kontaktsperre schreiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst dir deine Frage selbst beantworten - nach folgendem Schema:

1. Aus welchem Grund habe ich eine Kontaktsperre eingerichtet?

2. Bestehen die Gründe, warum ich das getan habe, immer noch?

Falls nein:

1. Möchte ich wieder Kontakt mit ihm?

2. Habe ich das Gefühl, hinter ihm herzulaufen?

3. Möchte ich für eine Wiederbelebung der Beziehung kämpfen?

Bedenke dabei: Er hat Schluss mit dir gemacht und dafür Gründe angegeben, die mit eurem Streit nicht so arg viel zu tun haben. Und: er scheint in eurer Beziehung eher der dominante Partner gewesen zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst du konntest dich nicht entfalten, also nicht sein wie du bist,UND kein Vertrauen aufbauen - und das in einem ganzen Jahr Beziehung. Selbst wenn du wieder mit ihm in Kontakt kommst würde ich mir gründlich überlegen was dir diese Beziehung bringt, ob du dich damit wohl fühlst oder ob du dir vielleicht nur einredest dass du ihn vermisst, nur damit du jemanden "hast".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer Beziehung müssen sich beide wohlfühlen.

Es komtm mal vor, dass Jogginghosenmensch und Anzugträger zusammen gücklich sind, aber dann ist es auch sicher Liebe.

Damit will ich sagen, bringt nix, wenn ihr beide so unterschiedlich seit, dass ihr überhaupt nicht miteinander reden könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde genommen hast du dir die Frage selber beantwortet. Es ist vorbei und man sollte damit abschließen. Wenn man schon keine Vertrauensbasis aufbauen konnte macht das ganze doch auch kein sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vergiss den Typen, alleine bei dem Satz

Ich erfülle seine Ansprüche nicht

wäre ich auf und davon.

Andere Mütter haben auch schöne Söhne ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?