Socken bei Männern (Sneaker)

6 Antworten

Zu kurzen Hosen bitte niemals Socken! Geht gar nicht! Bei langen Hosen bitte die Socken so lang, dass man beim Hinsetzen keine Haut sieht. Dann passt das schon:-) Bin übrigens kein Mann;-)

warum nicht ? ^^

kurze Hosen ( Knielänge ) sehen doch auch zu Sneakers gut aus - mit Sneakersocken...oda etwa nicht, hmmm ? ;)

2
@Minnesoter

Ist nicht so meins... Letztendlich muss das aber jeder selbst wissen! Hauptsache keine Strümpfe, Sandalen und kurze Hosen... davor laufe ich weg:-)

4

Bei Sandalen kann man natürlich keine Socken tragen, klar. Aber kurze Hose und Sneakers? Natürlich sollte man bei Sneakers Socken tragen, alles andere ist ekelig, aber natürlich Sneaker-Socken die man praktisch nicht sieht, bzw. optisch nicht auffallen.

3

Hab einen 50er-Pack schwarze einfache (dünne) Socken geholt. Beste Entscheidung meines Lebens :D (kein Stress beim Waschen mehr)

Immer lange schwarze oder weiße Jordan socken

Ich bin kein Mann:

Zu kurzen Hosen trägt man gar keine Socken.

Ansonsten sollte kein Bein zu sehen sein, wenn Mann die Beine übereinanderschlägt oder sich hinsetzt. Also lange Socken - oder barfuß in die Schuhe.

Socken, ein Stück Haut, Hosen - das muß nicht sein!

Bei langen Hosen reine Baumwolle oder Zwirn, bei kurzen Hosen definitiv keine Socken.

Bei Sneakerssocken ist zumeist Kunstfaser beigemischt - nichts für den Sommer. Gern getragen wird immer noch die Kombination Shorts, Schlapfen und weiße Socken :-(((

Was möchtest Du wissen?