Smartphone, Kontakte übertragen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest es evtl. über einen PC versuchen. Die Kontakte vom Nokia mit dem Windowsadressbuch synchronisieren, dann dieses Adressbuch mit Deinen Googlekonto abgleichen.

Die unterschiedlichen Betriebssysteme sollen kein Problem sein. Ich habe meine Kontakte auch von einem Nokia 5800 auf ein HTC übertragen. Bei der Einrichtung wurde ich "gefragt", ob ich Kontakte von einem anderen Gerät übernehmen will und musste nur eine BT-Verbindung herstellen. Der Rest ging von allein.

Schau mal in die Bedienungsanleitung, bzw. im Menü unter Systemeinstellungen, wie man die Einrichtungsfunktion nochmal aufrufen kann. Oder speichere die Kontakte im Nokia auf die Simkarte, lege diese ins andere Gerät und lade sie dann wieder in den Telefonspeicher. Allerdings werden dabei nur Telefonnummern und E-Mail Adressen übernommen. Evtl. angelegte "Visitenkarten" werden nicht übrtragen.

Kontakte als ".csv" exportieren, bei google importieren - fertig.

Ansonsten Kontakte auf SIM und SIM von Handy A nach Handy B.

Was möchtest Du wissen?