skyrim kann mir jemand das levelsystem erklären ^^'

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, in Skyrim hast du 18 Skill-Bäume/Talentbäume (Schmiedekunst, Einhändig, Alchemie, ...) und wenn du diese Skill-Bäume anwendest, wirst du immer besser darin. Wenn du also mit einer Einhandwaffe einen Gegner Schaden zufügst, bekommst du Erfahrung im Talentbaum ,,Einhändig". Sobald die Leiste eines Skill-Baums voll ist, steigst du eine stufe auf, also z.B. von 15 (Startwert) auf 16. Sobald du ein Talent so oft benutzt hast, dass du einen Aufstieg in diesem Baum erhälst, füllt sich auch deine Stufenanzeige ein bisschen auf. Wenn du genug Aufstiege in deinen Talentbäumen bekommen hast, dass deine Stufenanzeige voll ist, bekommst du einen Stufenaufstieg. Pro Stufenaufstieg kannst du wählen, ob du deine Gesundheit, Magicka oder Ausdauer um 10 Punkte erhöhen willst (wenn du Ausdauer wählst, kannst du außerdem noch 5 Pfund mehr tragen) und du bekommst einen Skill-Punkt. Diese Skill-Punkte kannst du in deinen Talent-Bäumen einsetzen um Fertigkeiten freizuschalten. Für jede Fertigkeit brauchst du eine gewisse Mindesthöhe des Talentbaums. Um zum Beispiel Zwergen-Rüstungen schmieden zu können, musst du im Skill-Baum ,,Schmiedekunst" mindestens auf level 30 sein. Außerdem wirst du in den jeweiligen Gebieten deiner Skill-Bäume immer besser. Wenn du im Talentbaum ,,Einhändig" z.B. auf 17 bist, macht ein Stahlschwert nicht so viel Schaden, wie wenn du in dem Talentbaum auf 50 bist. Und deine schwere Rüstung gibt auch mehr Rüstungspunkte wenn du in ,,Schwere Rüstungen" aufsteigst. Außerdem bekommst du mit der Zeit auch bessere Waffen und Rüstungen, damit du besser wirst. Mit Stufe 15 (ca. 200 Hp) und einer Stahl-Ausrüstung (ca. 80 Rp) kannst du nicht gegen einen Riesen im Nahkampf antreten. Wenn du aber auf Stufe 40 (ca. 350 Hp) bist, und du z.B. eine Ebenerz-Ausrüstung (ca. 300 Rp) hast, kannst du mühelos gegen einen Riesen im Nahkampf gewinnen. Deine Gegner leveln nicht mit. Das heißt, ein Riese ist, wenn du auf Stufe 50 bist, immer noch genau so stark, wie am Anfang des Spiels.

Ich hoffe du hast das Level-Sythem jetzt verstanden.Wenn nicht bist du einfach noch zu jung für dieses Spiel. :D

Also ich versteh zwar nicht ganz deine frage ( paar rechtschreibfehler und macht keinen sinn), aber bei skyrim leveln geht, indem du bei fertigkeiten wie schießkunst, alchemie, verzauberungen usw aufsteigst und somit steigst du auch auf im leveln ! Also wenn du mit 1 oder 2 schlägen von eienm rießen gekillt wirst bist du einfach noch zu schwach und hast somit noch zu schlechte rüstung und waffen! Die gegner steigen nicht gleich mit dir auf, aber wenn du das problem hast, das du zu schnell gekillt wirst, dann skill mal auf schmiedekunst, dann kannst du dir bessere waffen und rüstungen machen! Dann verzauberst du sie noch und verbesserst sie(=dann wirst du stärker )
Wenn du mit level 22 noch zu schwach für rießen bist dann level noch nen bisschen, bis du es mit ihnen aufnehmen kannst! Weil ich bin level 70 und kill einen mit 2 schlägen ! Wart einfach noch nen bisschen und dann ist er auch kein problem mehr für dich ;)

Und nochmal zu dem levelsystem zurückzukommen, du steigst ganz einfach auf indem du die ganzen fertigkeiten skillst :) ist ganz einfach Und wenns dir zu lang geht machst einfach paar glitchs (auf youtube nachschauen) und du steigst ziemlich schnell auf, auch wenns so kein spaß macht aber ist deine sache:)

0

Wenn du fragen hast schreib einfach, helf dir gerne :))

0

ich meine ich habe nicht verstanden wie das mit einen selbst und den Gegnern ist

0

Was möchtest Du wissen?