Skateboard Erfahrungen mit Bullet Achsen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

naja, bullets sind schon eher "billig achsen" aber auch keine ganz schlechten.

ich würde mir selbst ein setup zusammen stellen, und auf ventures zurück greifen, die sind kaum teurer, aber schon ein ganzes stück hochwertiger.

wenn ich dir ein complete empfehlen sollte, dann wäre das der skatedeluxe komplett bausatz (wo besagte venture achsen auch dran sind)

ist ein ziemlich gutes board, gute achsen, gutes deck, akzeptable rollen und auch ganz gute kugellager, und ein tool gibts noch dazu.. also ein board das sowohl für anfänger als auch für fortgeschrittene wunderbar ist. und mit kanpp 120€ auch noch recht günstig.

tigermo 16.01.2016, 15:24

Danke für die schnelle Antwort. hab ich mir schon gedacht. wollte independent achsen nehmen oder ventures wenn ich zusammen stelle. ganz schön viel Auswahlmöglichkeiten

0
tigermo 16.01.2016, 15:26

ist das deck erstmal zweitrangig? hätte gedacht Achse, Rollen und Lager sind wichtiger

0
sk8terguy 16.01.2016, 15:30
@tigermo

alles ist ziemlich wichtig.

beim dekc ist erstmal nur die breite wichtig, wenn du schuhgröße 41-43 hast und erstmal wenig ahnung was du brauchst würde ich ein 7.75" deck nehmen, das fahren auch die meisten. wenn größer dann eher richtung 8", wenn kleiner dann eher richtung 7,5".

da kannst du einfach ein titus schranz oder sk8dlx deck nehmen, die sind recht billig und trotzdem gut (~35€)

rollen nimmst du normale 100A rollen für 20€, das reicht für den anfang, kugellager am besten minilogos, oder noch besser bones reds.

und achsen.. indis sind natürlich weltklasse, aber ventures tun es auch. ich würde zum streetskaten eher low achsen nehmen, die sind meiner meinung nach besser.

wenn du willst kannst du mich als freund hinzufügen dann berate ich dich per private nachricht sogu es geht :)

ich muss jetzt leider los, und kann erst sonntag abend oder montag wieder antworten.

0

Was möchtest Du wissen?