Sinngemässe Übersetzung von Hello (Adele)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin der Meinung das "California dreaming" schon zum Teil eine kleine Anspielung auf das Lied von "The Mamas & The Papas" hat. 

Ich glaube sie will damit ausdrücken, wie unbeschwert die Zeit war und das sie sich dahin zurück wünscht. Das Lebensgefühl Mitte der 60er Jahre war von Freiheitsdrang, Liebe und Hoffnung geprägt. Dieses "träumen" von einer besseren Welt lässt Emotionen frei. Vielleicht ist es dieses Gefühl welches Adele damit beschreibt. Natürlich in Zusammenhang mit Ihrer Geschichte die sie in ihrem Lied erzählt.

Hallo. Danke dir für deine Antwort. Na h langer Recherche habe ich es rausgefunden. wie du sagtest, sie bezieht sie auf die Werte dieser Zeit der Kalifornischdn Jugendbewegung im Kontex ihres Songs. In Einem Interview sagte sie auch dass, das Lied nicht an jemanden gerichtet ist mit dem sie zusammen war, sondern auf auf sich selbst. Sie versucht vergebens zu ihrem alten, jungen ich zu finden (welches eben naiv war und alles durch eine Rosa Brille gesehen hat, was genau die Gesellschaft dieser Kalifornischen Jugendbewegung (welche sich später zum Hippiekult entwickelte) ausmachte). Dachte teile dir meine Ergebnisse mit ^^.

0

Mit "Carlifornia dreaming " meint sie glaub ich, dass sie mittlerweile in Kalifornien ist und an die Dinge denkt, die sie mit der Person, die sie meint erlebt hat.
Und mit "Hello from the other side" ist glaub ich die Distanz zwischen den beiden gemeint und sie sagt quasi hallo von sehr weit weg.

Danke für deine Antwort. Betreffend dem Teil mit Hello glaube ich auch dass sie sich auf die Distanz bezieht aber betreffend California dreaming vermute ich, dass es nicht um Kalifornien selbst geht weil es gibt ja auch das Lied California dreaming und dort geht es auch nicht explizit um den Bundesstaat sondern es ist eine Metapher für etwas. Aber ich weiss nicht für was. Man müsste wohl am besten einem Ami fragen ^^ 

0

Aber sie singt ja "I'm in Carlifornia, dreaming about who we used to be..."

0

ich spreche kein englisch was heisst das übersetzt?

Google Übersetzer hilft auch nicht wirklich weiter. "Being a urinal does not make you duchamp. Haunted by an out haus." Danke schonmal! !

...zur Frage

Yourself/himself/myself/ourselves?

Wann genau benutzt man diese Wörter.

Wenn ich jetzt sage:

Du solltest dich entschuldigen, übersetzt ich das dann mit

You should apologize yourself oder lässt man das yourself dann weg.

Du solltest dich ausruhen

You should rest youself.

Richtig?

...zur Frage

was bedeutet der englische satz: OF though, and bough, and cough, and dough?

...zur Frage

Ich kann Deutsch-Ich kann Englisch-aber nicht übersetzen-was tun?

Hallo, ich spreche perfekt Deutsch und ein relativ sicheres Englisch. Zurzeit ist es aber so,dass ich die Bedeutung von Englischen Wörtern im Kopf habe,aber nicht weiß wie ich sie übersetzen soll oder deutsche Wörter nicht ins Englische übersetzen kann,obwohl ich die Übersetzung aufs Deutsche hingegen weiß,wenn ich das Englische Wort sehe.

Kann mir das so nur erklären: Deutsch kann ich sowieso,weil es meine Muttersprache ist. Englische Grundkenntnisse und wichtige Vokabeln habe ich durch die Schule Fortgeschrittenes Englisch habe ich durch Videos/Filme auf Englisch,Musik,Spiele,englische Communitys und so weiter gelernt.

Oft lernt man also Wörter aus dem Kontext heraus,hat also nicht die exakte Bedeutung im Kopf(Kann sie also nicht direkt übersetzen),aber weiß genau was sie bedeuten wenn man sie im Satzzusammenhang hört. So kann ich Englisch gut verstehen,auch teilweise gut sprechen,aber mich halt auch nicht immer gut ausdrücken,wenn mir Wörter fehlen!

Habt ihr vielleicht auch solche Erfahrungen gemacht und wisst wie man am besten eine Art "Brücke" zwischen den beiden Sprachen erarbeiten kann,oder wie man erfolgreicher beim Ansehen von Videos/Filmen Englisch lernen/weiterbilden kann?

Lg

...zur Frage

Stimmt es dass die Erde >laut Bibel< rund ist?

Jeder kennt Galileos Konflikt mit der Kirche.

Ich habe die Bibel nicht gelesen, aber es soll wohl in der Bibel selbst auch drin stehen (diese Aussage liest man auch hier immer wieder), dass die Erde halt ja rund ist. Das mag stimmen, doch Frage ich mich dann: Wenn das stimmt, wie kam es dann dazu, dass DIE Vertreter der Bibel, Gottes Wort, ihrer heiligen Schrift widersprachen und unbedingt die flache Erde haben/ behalten wollten? Wäre dann nicht auch jeder Geistliche, Abt, Papst... ein Ketzer?

Anmerkungen:

  • Viel klüger und besser wäre es doch, sich selbst auch wissenschaftlich bestätigen zu lassen.

  • Mit jeder Überlieferung, Kopie und vor allem Übersetzung von Texten verändern sich Zeichen, Wörter und Sätze. Mit Übersetzungen in andere Sprachen wird jedesmal ein Teil (nicht alles) der Grammatik zwingend notwendig verändert, da die Bedeutung sinngemäß eine andere ist in fremden Sprachen.

Tut mir Leid aber das schliesst sich "eig" gegenseitig aus oder widerspricht sich selbst.

Stimmen Bibel/ heilige Schriften?

Stimmen Kopien und Abschriften mit dem Original überein? Welche ja nur von Heiligen und von der Kirche angefertigt und abgesegnet werden durften. (Schließlich sollte verständlicher Weise nicht jeder Hans übersetzen was und wie er wollte)

Stimmen Aussagen der Heiligen/ Päpste/ Kirche?

Dass, wer/was auch immer sich dort geirrt hat, die Erde rund (eine annähernde Kugel) ist, sollte ja allen klar sein.

Ich denke dieser Konflikt dürfte auf mehrere Religionen zutreffen. Weiß jemand wie es da im Judentum, Islam, Hinduismus... aussieht?

...zur Frage

In die indirekte rede umformen (englisch)?

Bin am verzweifeln mit diesem einfachen satz: Did you see it? Yes I saw this huge[...]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?