Sind Zellmembran und Membran das gleiche?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also du hast dir die Frage im Prinzip schon richtig beantwortet:

Eine Zellmembran ist das Äußere, stell es dir vielleicht als eine Art Haut vor.

Eine Membran (es kann natürlich auch eine Zellmembran sein. Steckt das Wort ja auch drin) ist Prinzip eine "Trennwand" und grenzt Räume ab, wie du richtig gesagt hast.

Also kann eine Membran auch eine Zellmembran sein! Jedoch ist eine Membran nicht ausschließlich eine Zellmembran, sondern kann auch im Zellinnern als "Trennwände" eine Funktion besitzen,

ok danke!!!

0

Alle Strukturen, die biologische Räume gegeneinander abgrenzen, bezeichnet man als Membranen. So etwa wird die Hülle eines kleinen Vesikelchens auch schon als Membran bezeichnet. Das gleiche gilt für Mitochondrienmebranen, Thylakoidmembranen oder Vakuolenmembranen. Nur die Membranen, die eine eigenständige Zelle gegen andere Zellen abgrenzt, wird als Zellmembran bezeichnet. Interessant ist, dass Membranen keine Universalstruktur haben. Statt dessen gibt es hunderte von unterschiedlichen Membranen, die meist überaus komplex aufgebaut sind und viele Funktionen erfüllen müssen, wie z.B. den aktiven Stofftransport.

Die Zellmembran ist eine Membran, aber nicht jede Membran der Zelle ist eine Zellmembran. So wie jedes Quadrat ein Rechteck ist, aber nicht jedes Rechteck ein Quadrat. Zellmembran ist dadurch definiert, dass sie die Zelle umschließt und spezifische Poren, Proteine, Eiweiße, etc. eingelagert hat. Dann gibt es noch andere Membranen in der Zelle wie die Kernmembran, die Plastidmembran, die Mitochondrienmembran, etc. Jede davon besteht aus einer Dopellipidschicht, aber keine von denen ist genau gleich.

Naja im Grunde genommen ist es das gleiche. Die haben das da halt nochmal verdeutlicht. Aber merke dir das Membran nicht gleich Membranist. Jede ist anders aufgebaut! Und verwechsel Zellmembran bloß nicht mit Zellwand ;)

a ist das gleiche. Biomembran beschreibt einfach alle Membranen in der Zelle, Zellmembran insbesondere die Membran die den ...
www.chemieonline.de

Was möchtest Du wissen?