Sind euch schon mal unerklärliche dinge passiert?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nicht mir persönlich.Meine Tante hat mal erzählt,dass ihr Verwandter gestorben ist und genau um diese Zeit ist die Uhr stehen geblieben,meine Oma sei um die Ecke gekommen und habe gemeint ,,Thomas ist tot"....dann klingelte das Telefon und die Nachricht wurde erst DANN vermittelt die Polizei teilte mit dass der direkte Tod noch an der Unfallstelle auf der Autobahn eintrat.... ka was dadran ist...kann meine Oma leider nicht mehr fragen ...

bedduzza 10.07.2011, 00:42

krass..

0

Es gibt sehr viele Dinge die man nicht erklären kann.

Daher auch wenn es ein Gott gibt, kann man nicht ausschließen das es was anderes gibt außer uns und die Erde. Auch auch an Parallele Universen muss man denken. Daher kann und muss es so was geben.

Immerhin versucht die Wissenschaft uns weißzumachen dass es das nicht gibt...

Währe wohl zu schwer zu behaupten es gäbe keinen Gott aber all das andere...

Ich habe einiges für andere unerklärliches erlebt, aber nichts für mich unerklärliches, da ich glaube, dass Gott da ist, dass er mit uns (denen die ihn wirklich suchen) spricht und auch alles andere, was die Bibel lehrt.....

Es gibt eine Menge, dass die Wissenschaft nicht ergreifen kann, aber es gibt es trotzdem, in Afrika wissen die Meisten Stämme es noch, nur wir im Westen versuchen alles zu erklären und was wir nicht erklären können gibt es nicht...

Auch wenn ich nicht gerade an Hui-Buh glaube, so gibt es doch Übernatürliches

Ist es nicht sogar ein Ziel Satans, dass wir glauben, dass es ihn nicht gibt....

Denn wenn es ihn nicht gibt, so gibt es wohl auch Gott nicht.....

Suchet und ihr werdet finden, klopft an und euch wird aufgetan, den wer sucht der findet und wer anklopft dem wird aufgetan...

vor fast 30 jahren hat meine mutter vor kurzem meine große schwester bekommen, und sie hatte einen eigenartigen traum,. besser gesagt 2 einmal hat sie ihren toten großvater gesehen der in ihr zimmer kam.. er schwieg, sie fragte nur ob er sie abholen will.. er verneinte mit einem kopfschütteln.. dasselbe fragte sie dann nochmal über meine schwester und ihre mutter.. er verneinte.. dann wachte sie auf, das war an einem mittwoch, am samstag darauf starb mein opa..

ab und zu wenn ich alleine in meinem zimmer sitze bekomme ich immer so eine gänsehaut und ich denke immer jemand steht hinter mir oder in meinem zimmer und auf einmal rieche ich ein parfum das nicht von mir kommt... ich hab dann immer total angst....

Für mich persähnlich ist es schwachsinn. Einge Leute reden darüber das sie solche Erfahrungen schonmal gemacht haben - eben mit Geistern. Da ich an Gott glaube, haben Geister keine Chance! lg playtina

onomant 10.07.2011, 00:21

Genau-wo Engel sind kann es keine Geister geben.

0
Gartenstuhl 10.07.2011, 00:28

meint ihr?ich glaub ja nicht ma an gott....Hab ich dann pech gehabt oder was?

0

Gibt viele, die erzählen, Nahtoderfahrungen gehabt zu haben. Also die schonmal tod waren und dann wiederbelebt wurden oder soo....Sowas find ich schon "gruselig".... Aber ich glaube nicht das es echt geister gibt ;D

Wenn's dir nicht passt antworte doch nicht, scroll weiter und ignorier's ;D jeder mensch denkt anders was das Aberglauben angeht !

Das passiert mir jedes Mal, wenn ich hier bin.
Für mich ist es unerklärlich, warum hier ständig Fragen wie diese oder auch Fragen nach medizinischen Ferndiagnosen usw. gestellt werden und die Fragesteller dann auch noch ernsthafte Antworten erwarten...

Ich bin mal bei Fifa Meister mit Schalke geworden

onomant 10.07.2011, 00:22

Screen it or it didn't happen^^

0

Was möchtest Du wissen?