Sind enge Jeans ungesund?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du die Teile nicht ständig trägst wird nicht gleich was passieren.

Auf Dauer war bei den früheren Stoffen eine Durchblutungsstörung und andere Probleme möglich, aber heute sind die Stoffe viel elastischer, da ist es eher weniger gefährlich als früher.

Du kannst enge Jeans so viel tragen wie Du willst, sie sind nicht ungesund. Die heutigen skinny jeans oder Stretchjeans sind sowieso immer mit Elasthan-Anteil und da quetscht nichts. Die Aussagen von Röhrenjeans und ungesund stammt aus der Zeit, als man in den Achziger und Neunziger Jahren so richtig knallenge Röhren trug, die kneiften im Schritt und drückten am Bund und sahen halt super knackig aus und das fanden die Muttis dann zu sexy und wollten nicht, dass ihre Kids so rumlaufen. Besonders die Jungs entdeckten damals die Skinline jeans von Mustang oder die London Slim von Edwin usw. und trugen die Tag und Nacht, auch sicher zum Provozieren und um ein neues Lebensgefühl zu tragen. Das stieß bei vielen "Spießern" auf Kritik und da dachte man sich aus, dass es zur Zeugungsunfähgigkeit führt, weil die Hoden überhitzen und all so nen Quatsch. Nichts stimmt davon, habe selber 2 Kinder und ohne Ende Skinlines getragen. Einzig wenn jemand das als Fetisch hat, immer engere Jeans zu tragen und sich damit alle Gedärme einschnürt, das macht krank. Trifft ja aber auf Dich nicht zu.

Also, keine Sorge, Röhrenjeans tragen ist einfach spitze und sieht super aus !

könnte passieren. "schlechte belüftung" (wenn ich es mal so nennen darf) diverser körperpartien können krankheiten hervorrufen. bei männern kann es unter umständen zu zeugungsunfähigkeit kommen. auch ist es schlecht für die durchblutung.

Zu enge Jeans können beim Mann(in einigen Fällen)später die Zeugungsfähigkeit beeinflussen, Die Natur hat es so eingerichtet, dass bestimmte Körperteile mehr Kühlung brauchen. Bei Mädchen ist das unerheblich - eher sexy.

Junge oder Mädchen?Jedenfalls können sie die Durchblutung stören weshalb man ganz enge nicht zu oft tragen sollte.Und beim Jungen sind sie für gewisse Körperteile auch nicht ganz gut.

Auf Dauer sind dir Wirbelsäulenschäden sicher weil sie das Becken während dem sitzen weit nach vorn gelagert wird, und das hält die Wirbelsäule nur selten lange aus.

Außerdem läuft man Gefahr, dass die Hoden zu heiß werden, was auf auf Dauer die Spermienreifung mies macht.

Nein enge Jeans sind aufjedenfall nicht ungesund . Sie sind sogar sehr nützlich ,weil sie die Haut an deinen Beinen straffen :)

Alter, das meinst du nicht ernst.^^

Es wird dich schon nicht umbringen. Trink keinen Alkohol und rauch nicht und ernähr dich gesund dann brauchst du dich nicht um sowas kümmern was meiner meinung nach vollkommen belanglos ist.

ja sind sie weil du dir die haut zwischen den beinen aufscheuern kannst, aba bevor ich ne baggy pant anziehe dann lauf ich lieber nackt über de strasse. ;O)) ;O))

Was möchtest Du wissen?