Sind alle Rosenblätter essbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bitte auf keinen Fall Pfingstrosenblüten essen, die sind giftig! Viele Pflanzen tragen den Namen "Rose", weil ihre Blüten Rosenblüten ähneln. Deshalb sind sie aber nicht essbar!

Nur die Blüten von allen richtigen Rosen (botanische Gattung Rosa) können verwendet werden, um z.B. Gelee oder Rosenwasser herzustellen. Und hierfür sollte man auch keine gekauften Rosensträuße verwenden, da diese zu Zierzwecken herangezogen wurden und mit Pflanzenschutzmitteln gespritzt sein können!

Rosenblüten aus dem eigenen Garten können hingegen unbedenklich verwendet werde (natürlich ebenfalls ungespritzt). Ein tolles Aroma hat z.B. die 'Rose de Resht' und auch viele englische Duftrosen sind hierfür geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Psylinchen23
15.05.2016, 19:18

Danke für deine Antwort war sehr Hilfreich. Ich würde gerne eine selbst anbauen aber halt nur für dem zeck Rosenwasser.. zu machen. Hast du da gute Empfehlungen ? 

0

Was möchtest Du wissen?