Sims Freeplay: Warum kotzen die sims?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dann sind nicht alle bedürfnisse gestillt. am besten gar nicht erst rot werden lassen, immer alles auffüllen.

schüttel  kurz mal dein tablett oder handy.....1x sie schwanken...2x sie kotzen ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein Handy oder anderes mobiles Device schüttelst, dann werden deine Sims schwanken, als würden sie beinahe umfallen.

Wenn du es dann weiter schüttelst, wenn sie schon schwanken, werden sie sich übergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise kotzen die Sims wenn man das Gerät schüttelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne zwar die Freeplay-Version nicht, aber im PC-Spiel übergeben sich Sims, wenn sie schwanger sind, oder verdorbene Nahrungsmittel zu sich genommen haben.

In Die Sims 4 gibt es auch Krankheiten, die solche "Symptome" äußern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanctuaria
03.10.2016, 15:45

Nee, so komplex ist "Sims Freeplay" nicht. Weder gibt es hier verdorbene Nahrung oder Krankheiten, noch Schwangerschaften.

1

Was möchtest Du wissen?