Sie will erstmal nur die Freundschaft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

Ich weiß wie du dich fühlst da ich schon mal in der gleichen lage wie du war.

Ich kann dir sagen dass es noch hoffnunh gibt. Ich rate dir nicht zu aufträngig zu sein sondern ganz normal.

Aver dennoch wird es schwer aber einen versuch ist es immehin wert.

Ich hoffe ich kann dir ein wenig helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, sie ist wahrscheinlich überfordert gewesen in dieser Situation das du ihr gesagt hast das du sie liebst, sie war ja nicht darauf vorbereitet!

Das sie erst mal nur Freundschaft will und dich besser kennen lernen will zeigt eigentlich nur das sie es  doch ernst meint mit dir und sie nichts überstürzen will.  Lass ihr einfach ein bisschen Zeit und baut erstmals ein bisschen Vertrauen auf dann kommt das andere schon von ganz allein :-) 

Viel Glück in der Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, hahaha zu lustig, denn ich war in der genau selben Lage wie du. Nun, erst einmal deine Fehler: Nach so kurzer Zeit liebt man nicht wirklich und ein Mädchen will das so früh auch nicht hören, da Frauen immer ein wenig mehr Zeit brauchen (Außnahmen gibts immer).

Nun der zweite Punkt ist, dass du, ich weiß ja nicht ob du es getan hast, definitiv deine Klappe halten und nicht jedem erzählen solltest, dass ihr was habt. Ich habe diese beiden Fehler gemacht und das war der größte Abturn für das Mädl.

Das beste, was du jetzt tun kannst ist, Abstand zu nehmen und dich rar zu machen, auch wenn dir das schwierig fällt. Wenn sie sich meldet, sei kalt, wenn sie es sich anders überlegt hat und doch was mit dir haben will, lass sie zappeln, sie soll merken, dass man dich nicht einfach so verarschen kann. :)

Irgendwann musst du dann allerdings doch einen Schritt auf sie zugehen, falls sie sich des Öfteren gemeldet haben sollte. 

Der größte Fehler wäre nun aufdringlich zu sein. Gib ihr Zeit und Ruhe, denn dann wird sie merken, dass du auch warten kannst und dass du es nicht so nötig hast. Wenn du jetzt aufdringlich bist, wird sie sich denken, dass du so bist, weil du keine andere abbekommst und sie nicht verlieren willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach nicht. Du kannst einem Mädchen nicht einfach eine Beziehung aufzwingen und wenn sie keine Gefühle für dich hat dann ist das halt so. Befreundet sein könnt ihr natürlich trotzdem, aber sie dazu zwingen mit dir zusammen zu sein oder die ganze Zeit versuchen sie dazu zu überreden ist nicht in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?