Shiften Anzeichen?

1 Antwort

Zuerst einmal gibt es sehr viele verschiedene Anzeichen, nicht jeder hat alle. Es gibt auch viele Leute, die überhaupt keine Anzeichen haben und trotzdem shiften. Also Anzeichen dafür sind Taubheit in den Beinen, Armen und Fingerspitzen. Zucken am Körper, auch hier wieder in den Armen, Fingern und bei mir persönlich sehr in den Augenlidern. Dazu kommt ein hoher Puls, dir kann warm und kalt werden. Du könntest das Gefühl haben zu schweben oder zu fallen. Dein Körper kann sich ganz schwer anfühlen. Du könntest das Gefühl haben das sich der Raum dreht oder verändert. Manchmal hatte ich das Gefühl das jemand neben meinem Bett steht oder neben mir liegt. Dazu kommt, dass man Geräusche aus seiner Dr hören oder Gerüche riechen könnte. Dir könnte außerdem etwas schwindelig werden oder du kriegst Kopfschmerzen. ABER wie gesagt, nicht jeder kriegt Symptome, dass heißt nicht das du nicht shiftest :) Beim Visualisieren machst du genau das was du gerade schon gesagt hast. Du stellst dir Figuren, Orte oder Szenarien sehr detailliert vor deinem Inneren Auge vor, ich persönlich stelle mir vor, dass die Figuren etwas tun, also sagen oder so. Das liegt aber ganz bei dir, Hauptsache du kannst dir deine Dr gut vorstellen :)

Was möchtest Du wissen?