Sex nach 2 monaten beziehung

6 Antworten

Hallo, die Frage ist doch nicht, ob das "schlampig" ist (nein dem ist nicht so), sondern wirklich, ob du dafür bereit bist. "Es reicht IHM nicht mehr aus" und "EIGENTLICH bin ich bereit", macht mich stutzig. Wenn es dir zu früh ist, lasse es bitte noch bleiben. Es nur ihm zu liebe zu tun, wäre nicht gut für dich. Du bist dann verkrampft und dein erstes Mal wird kein schönes Erlebnis für dich. LG

Hmm ihr seit ja erst 2 Monate zusammen. Wenn ich du wäre, würde ich noch warten. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es wichtig war zu warten, da man sich dann noch besser kennen lernen kann. Außerdem bereut man in diesem Thema sehr viel schnell und kann auch schnell verletzt werden, also meine Empfehlung warte bis du zu 100% bereit bist! :)

Huhu (:

Wenn du dich bereit fühlst und ihr euch 100%tig vertrauen könnt sollte dem nichts im Wege stehen.

Du solltest dich allerdings nicht zu etwas drängen lassen oder es einfach nur tun, weil du ihn liebst - du musst es auch wollen.

Ich persönlich hab den richtigen Zeitpunkt gemerkt.. Und Einfach auf einen zukommen lassen und nicht zu sehr planen (Verhütung bitte nicht vergessen). :D

lg

Wenn du sagst, dass ihr beide dazu bereit seid, spricht doch nichts dagegen Sex zu haben, oder? Und schlampig kommt es auf keinen Fall rüber, ihr seid ja schließlich zusammen. :)

Wenn du dich zu 100% dazu bereit fühlst, spricht nichts dagegen. Und schlampig ist es auf keinen Fall, da es ja dein Freund ist ;-)

Was möchtest Du wissen?