Septum bei schiefer nase?

 - (Piercing, Nase)  - (Piercing, Nase)

5 Antworten

Lass das doch mal den piercer anschauen. Kostet doch nix. Ich glaube dass man das während des stechens etwas kompensieren kann. Ausserdem ist fast jedes septum minimal schief, glaub nicht dass das schlimm ist:)

Ich rate dir eine OP ab, da es am Ende wirklich schrecklich aussieht, weil es einfach nicht deine eigene Nase ist irgendwie :)

Deine Nase sieht eigentlich ganz in Ordnung aus, also besser als meine , ein Septum würde dir sehr stehen. Natürlich kann man das bei einer schiefen Nase stechen, es geht bei jeder Nasde, meine Nase ist auch sehr krumm schief und knorpelig und ich habe selbst eins, zu dem tat es kaum weh. Ich würd sagen lass dir eins Stechen :)

Mit dem einfach was stechen lassen ist auch sone Sache der Piercer wird dir dann schon sagen ob das geht oder nicht, aber ich denke mal schon.

Wenn man beim Stechen darauf achtet kann man dieses Problem sicher auch ohne Op lösen.

Das KÖNNTE ein Problem werden, frag mal dein Piercer der kann sich das genauer angucken.

Lg und viel Glück ;-).

Was möchtest Du wissen?