Seit ihr schonmal in Norwegen gewesen?

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Nein 65%
Ja 35%

8 Antworten

Ja

Ja ich komme aus den schönen Fjorden. Ich bin 25 Jahre, vor 6 Jahren bin ich zu meinem Mann nach Hessen gezogen, wir haben Landwirtschaft. Ich bin aber oft noch oben, bei der Familie oder die Familie kommt zu uns. Ich liebe meine Heimat, aber ich bin auch mit unserem hessischem Dorf sehr zufrieden!

LG :)

Kos deg!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Echte Norwegerin ;) Heimat: Hardangerfjord

Sehr schön. Ich habe schon häufiger von Leuten gehört die von Deutschland nach Norwegen ausgewandert sind. Umgekehrt aber eher selten. Bei dir ist es aber was anderes weil du wegen deinem Mann weggezogen bist. Ich habe Statistiken gelesen und dort hat Norwegen immer sehr gut hinsichtlich Lebensqualität, Sicherheit usw. abgeschnitten. Ich war schon zweimal dort und wollte diese Jahr wieder im Urlaub bin.

0
@kanonierXYZ

Ja, viele Deutsche ziehen aber auch wieder zurück, denn einige erwarten, das diese dort in den Dörfern hoch anerkannt sind, aber das Problem ist, dass Deutsche oft zu abgehoben und angeberisch sind, das passt nicht in die Norwegische Kultur, weswegen Deutsche halt oft als ,,blöde Touris" abgestempelt werden. Wenn man aber aus Leidenschaft dort hinzieht und sich der Kultur anpasst, sind wir Norweger extrem freundlich und hilfsbereit.

0
@TreckerGirl

Ja, so ist es bei meinem Schulfreund gewesen. Er war schon als Kind gerne in Deutschland Angeln. Er ist vor über 10Jahren wegen der guten Bezahlung, der Natur und Angeln ausgewandert und hat sich Land und Leuten angepasst. Bevor er rüberging hat er über mehrere Monate intensiv norwegisch gelernt. Er hat dort ein Haus und Familie und wird auch nicht mehr zurückkommen. Bei meinem Studiumkollegen hat es allerdings nicht so gut geklappt. Er hat seinen guten Job in Deutschland gekündigt um nach Norwegen auszuwandern. Während der Probezeit ist er alle zwei Wochen zu seiner Familie nach Deutschland gependelt und nach 6 Monaten ist seine Frau mit Kind dann auch nach Norwegen zu ihm ausgewandert. Leider konnte sie sich nicht so gut anpassen (Sprache etc.) und hat den Schritt auszuwandern nach kurzer Zeit bereut. Sie sind dann nach weniger als 6 Monate wieder zurück nach Deutschland gekommen. Er selbst wäre gerne geblieben aber dann hätte sie sich trennen müssen sagte er und das wollte er nicht.

0
@kanonierXYZ

Ja, viele Deutschen habe ich manchmal das Gefühl, denken sie können im Ausland als Zugezogene machen was sie wollen. Es ist nie leicht sich an eine Kultur anzupassen, aber es ist machbar. In meinem Dorf gibt es zwei deutsche Familien, die eine erzählt uns immer, was wir alles nicht dürfen und beschweren sich immer über unsere Dorfmetalband, außerdem haben die schon bestimmt 10 mal Anzeige erstattet, wegen unser Dorffeste, kein wunder das die keiner mag... Die andere hingegen kommt im Dorf total gut an, die machen eigentlich so alles mit und sind gute Freunde von mir geworden. Ich denke alle die nach Norwegen in die Dörfer auswandern wollen, sollten am Anfang sich zurückhalten und langsam Stück für Stück sich mehr und mehr anpassen, nicht so tun als wären diese schon immer da...

0

Ja, einmal auf Spitzbergen und einmal in Tromsö. Im März geht es dann hoffentlich auf die Lofoten und nach Oslo muss ich auch noch mal für länger als einen Tag.

Die klare Luft, der recht tiefe Sonnenstand, die Landschaft und die Freundlichkeit der Menschen sind einfach toll. Das Einzige, was stört ist das Preisniveau.

Ja

Salue

Ja, schon häufiger. Norwegen ist meine Lieblingsland für die Ferien. Einige Male mit dem Auto bis ans Nordkap, einmal sogar Ende Dezember in der ewigen Nacht und bei entsprechender Kälte in Narvik.

Recht häufig war ich mit Containerschiffen als Passagier in Fjorden in die kein Hurtigruten-Postschiff hineinfährt.

Das Land ist einfach unverschämt schön und Norweger sind ein freundliches Volk.

Tellensohn

Ja

1999 war ich für gut 12 Tage in N.

Über Oslo nach Bergen und Flan wieder nach Oslo. Von dort für eine Woche nach Uppsala in Schweden.

VonOslo nach Bergen 8 Stunden mit dem Zug.

Ich fand es gut, allerdings war es im Januar.

Ja

Mal kurz mit der Fähre von Kiel nach Oslo. Ist aber schon länger her.

Was möchtest Du wissen?