seinen?

5 Antworten

Seinen (jap.青年, dt. „junger Mann“) bezeichnet eine Kategorie von japanischen Manga und Anime. Die Werke der Gattung richten sich an ein junges erwachsenes, vornehmlich männliches Publikum. Das weibliche Gegenstück zu Seinen ist Josei. Manga für jugendliche Jungen werden als Shōnen bezeichnet. Auf Grund des älteren Publikums werden erfolgreiche Manga-Serien der Gattung nicht nur als Anime adaptiert, sondern oft auch als Realfilm umgesetzt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Seinen

Seinen ist genre für reife männliche Erwachsene also mehr so in richtung Horror, Splatter etc. auch der zeichenstil ist dann anders

Woher ich das weiß:Hobby – 1100+anime/Sono me ni yakitsu O kunda na/Yowai mono mi nikui

Also so was wie Death Note?

0
@Minecraftcape

Death Note ist shounen

Seinen wäre als Beispiel Afro Samurai, Ajin

Horror und Splatter die ich genannt habe sind jetzt kein richtiges Kriterium ist auch von der Handlung abhängig wie es zu Verfolgen ist oder auch Interessen

was genau als Shounen und als Seinen klassifiziert wird weiß ich nicht da ich mich nie richtig damit beschäftigt habe

0

Eine Serie/ Ein Film der an eine "erwachsene männliche Zielgruppe" gerichtet ist (heißt natürlich nicht dass Frauen das Genre nicht mögen würden)

Krimi, Thriller ect. Was eben nicht unbedingt an Jugendliche gerichtet ist

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Seinen

Hier kann man auch Titel nach seinen filtern

https://myanimelist.net/anime/genre/42/Seinen

Woher ich das weiß:Hobby – 215+ geschaut (Filme inkl. 2 Staffeln≠2 Anime.)

Seinen bezeichnet eine Kategorie von japanischen Comics und Trickfilmen, Manga und Anime. Die Werke der Gattung richten sich an ein junges erwachsenes, vornehmlich männliches Publikum. Das weibliche Gegenstück zu Seinen ist Josei. Manga für jugendliche Jungen werden als Shōnen bezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Seinen sind Anime für ein reiferes männliches Publikum ist

Was möchtest Du wissen?