Seilführung vom bambusrollo

2 Antworten

Hallo,

ich hatte gerade das selbe Problem, habe es mit Rumprobieren nicht geschafft, aber jetzt mithilfe eines Fotos hinbekommen. Es ist eigentlich ganz einfach: Das Bambusrollo liegt mit der Vorderseite zu dir, die Rückseite zeigt nach hinten (bzw. unten). Du knotest das eine Ende der Schnur hinten an dem dafür vorgesehenen Ring o.ä. an der Seite mit der einfachen Seilrolle fest. Dann führst du die Schnur hinten nach unten und dann vorne wieder nach oben, durch die einfache Seilrolle durch (von unten hinein und zur Seite hinaus). Dann führst du das Seil quer zur komplexeren Seilrolle. Von der Seite hinein über eine der Rollen und dann an dem Stopper vorbei unten wieder hinaus. Zieh die Schnur ein Stück hinaus, das wird nachher das Stück, an dem du ziehst, um das Rollo hoch- und runter zu ziehen. Du lässt also hier ein Stück/eine Schlaufe heraushängen und führst das Ende der Schnur dann wieder von unten am Stopper vorbei, über die zweite Rolle und über diese Rolle wieder nach unten hinaus. Dann führst du die Schnur nach unten, um das Rollo herum (wie im ersten Schritt auf der Seite mit der einfachen Seilrolle) und knotest sie dann am dafür vorgesehenen Ring auf der Rückseite fest. Hier der Link des Fotos, auf dem man das einigermaßen erkennen kann: http://www.de.naturtrend.com/bambuszrolo_elemei/mechanika.jpg

Hallo,

im Internet findet sich immer noch keine wirkliche Anleitung dazu und auch die Bilder der Angebote lassen zu wünschen übrig.

Ich habe in den letzten Jahren mehrfach versucht, die zwei Rollos in meiner Küche einzufädeln, nun habe ich es endlich geschafft. Eins davon war fast richtig eingefädelt.

Im Anhang Bilder, wie es 100% richtig aussehen muss. Das Ende zum Ziehen ist eine Schlaufe, es gibt kein einzelnes Ende der Schnur.

Der Draht in der Mitte dient dazu, dass die Schlaufe festgehalten wird, falls sich das Rollo mal ganz abrollt.

Man kann es auch anders einfädeln, allerdings reibt sich dann z.B. die Schnur links am Metallbügel kaputt.

Wenn man den Metallbügel etwas aufbiegt, kann man von der Seite ggf. auch die Schnur hindurchquetschen.

Ich hoffe ich helfe mit meiner Antwort jemandem weiter :)

 - (Haushalt, Reparatur)  - (Haushalt, Reparatur)

Was möchtest Du wissen?