Sehr viel weißer Ausfluss...?

3 Antworten

Hey du, Was verhindert dass man einen tampon einführen kann: Schleimhaut an einigen Stellen zu trocken = "rutscht" nicht richtig hoch // du verkrampfst beim einführen. Dein Ausfluss so wie du ihn schilderst macht mir Sorgen. Ja, ich weiß Tampons sind bequem, aber bitte benutze sie NICHT! Der Ausfluss ist eine natürliche Funktion deiner Scheide, sich von innen zu reinigen. Wenn er in diesen Massen "strömt", dann liegt vermutlich eine Infektion vor, und deine Scheide versucht so, die Erreger herauszuspülen. Mit einem Tampon versiegelst du ja den Eingang, so dass die Erreger drinbleiben. Da sich dein ausfluss so stark verändert hat, Solltest du bitte zum Frauenarzt gehen. Er wird einen abstrich machen und sehen, was los ist. Du bekommst dann ein antibiotikum in Form von Vaginalzäpfchen, die du dir abends einführen musst. Das Antibiotikum bekämpft dann die Ursache deines starken Ausflusses. Bitte beachte: durch Infektionen, die nicht behandelt werden, kann man unfruchtbar werden :-/ Und wenn du mal Probleme beim einführen von Tampons hast empfehle ich dir welche mit einer extra glatten silk comfort Oberfläche. Und vielleicht mal eine Größe kleiner als sonst ausprobieren. Alles Gute!

Dankeschön für die Antwort und dass du dir Zeit genommen hast soviel zu schreiben

0

Ich würde dir auch raten zum Arzt zu gehen.  Da du ja sagst, du denkst es ist  nicht normal. Es ist immer besser so etwas abklären  zu  lassen.

Schwer zu sagen, warum gehst Du nicht zum Arzt ?

weil ich Angst habe das ich vllt schwanger bin... ich mache 3-4 mal in der Woche Sport esse nicht sehr viel aber mittlerweile halbwegs normal und mein bauch wird immer größere... als ich die Periode bekam hatte ich keine Angst aber dann mein Bruder erzählt das jz die Klassenkollegin von im schwanger ist obwohl sie normal die Tage hatte... ich hatte halt vor mal einen Schwangerschaftstest zu kaufen und wenn ich schwanger bin dann so schnell wie möglich wenn es noch möglich ist abbrechen... wenn ich nicht schwanger bin dann trotzdem zum Arzt...

0

Entschuldigung weil ich immer soviel schreibe

0

Was möchtest Du wissen?