Schwimmen beim Abnehmen?

4 Antworten

Hallo! Man kann durch alle sportlichen Aktivitäten abnehmen allerdings ist Schwimmen da nicht besonders geeignet

Crosstrainer und Joggen verbrauchen um 600 kcal die Stunde , Radfahren / Schwimmen 300 - 400.

Schwimmen / Joggen : Schwimmen ist halt leichter weil man nicht wie beim Joggen das gesamte Körpergewicht bewegen muss. Joggen verbraucht wesentlich mehr Kalorien als Schwimmen. Sagen alle Tabellen aber ich habe auch ein Beispiel aus dem wirklichen Leben.

Ich selbst schwimme ( als Nebensport ) Meist 5 x die Woche meistens 1000 Meter in verschiedenen Bädern. Aus dem Kreis kenne ich etwa 10 Leute die 5 - 7 x wöchentlich ihre 1000 Meter in Zeiten zwischen 25 und 40 Minuten schwimmen. Viele seit Jahren.

Von den 10 Leuten sind 5 übergewichtig und 2 sogar fett. Du wirst mir keinen Jogger mit dem Pensum zeigen können der wirklich dick ist!

Schönen Abend

Schwimmen ist gelenkschonend, trotzdem verbrennt man bei gleicher Dauer mehr Kalorien bei joggen zB

Man nimmt durch ein Kaloriendefizit ab.

Was möchtest Du wissen?