Schwarzer Mann mit hut & mantel?

5 Antworten

Da hilft nur Erkenntnis

---Wer Erkenntnisse auf diesem Gebiete hat, der weiß, daß typische unterbewußte Seelenvorgänge bei den verschiedensten Menschen sich in die verschiedensten Lebensreminiszenzen einkleiden und daß es nicht auf den Inhalt des Traumes ankommt.

---Man kommt nur darauf, was da eigentlich zugrunde liegt, wenn man sich darin schult, von dem Inhalt des Traumes ganz abzusehen, wenn man sich darin schult, ich möchte sagen, die innere Dramatik des Traumes ins Auge zu fassen: ob der Traum davon ausgeht, in einer gewissen Traumvorstellung zuerst eine Grundlage zu legen, dann eine Spannung zu schaffen und einen Ablauf, oder ob eine andere Folge da ist, ob zuerst eine Spannung und dann eine Auflösung da ist.

---Es bedarf einer großen Vorbereitung, den Ablauf des Traumes in seiner Dramatik, ganz abgesehen von dem Inhalt der Bilder, ins Auge zu fassen. Wer Träume verstehen will, muß in der Lage sein, etwas auszuführen gegenüber dem Traume, das gleich käme dem, wenn man ein Drama vor sich hat und sich für die Bilder nur insoferne interessiert, als man dahinter den Dichter ins Auge faßt, in dem, was er auf- und abwogend erlebt.

---Erst wenn man aufhört, den Traum durch eine abstrakte symbolische Ausdeutung der Bilderwelt ergreifen zu wollen, erst wenn man in die Lage kommt, sich einzuleben in die innere Dramatik des Traumes, in den inneren Zusammenhang, abgesehen von der Symbolik, von dem Inhalte der Bilder, erst dann merkt man, in welchem Verhältnisse die Seele zu dem steht, was geistige Umwelt ist. Denn diese kann nicht durch die Traumbilder gesehen werden, in die derjenige, der kein imaginatives Schauen hat, durch die abnormen Verhältnisse des Schlafes das Wirkliche kleidet, sondern nur durch das imaginative Bewußtsein.

---Was sich abspielt jenseits der Traumbilder als Traumdramatik, das ist nur durch das imaginative Bewußtsein zu erkennen.
(Steiner: GA 73 Seite 187f)

Ich hab ihn auch schon mal gesehen. Genau so wie du ihn beschrieben hast.
Aber: ich bin wach geworden, habe die Augen geöffnet und dann habe ich ihn erst in der Tür stehen sehen. Er hat einfach nur geguckt/ gestarrt.

Omg omg omg den typen hatte ich auch gesehen ich meine es ernst ich war so damals 8 Jahre oder so weiss nicht mehr genau.Ich saß so am schreibtisch und der war so auf der linken Seite von mir.Er hatte beige farbene Mantel an und sein Hut war auch beige kann es nicht glaube,dass den auch geshene hast 😁 Ich hatte mich damals auch sehr erschrocken.

2

Ich hab auch schon paar mal davon geträumt 😵

0
7
@ImmerAmKacken

Weiss nicht kann aber sein,dass ihn vielleicht viele gesehen haben.Voll Horror mäßig 😂.Bin aufjedenfall froh nicht die Einzige zu sein die ihn gesehen hat.

0

Traumdeutung Sexuell belästigt & Messer, wärlos

Also im Traum:

Ich war in der Bahn. Neben mir ein etwas älterer bärtiger Mann. Als ich aufgestanden bin um zu meinem Freund zu gehen der nicht sitzte sondern stand, hat mir dieser Mann auf den Hintern geklatscht und irgendetwas gesagt. Als ich mich 'wären' wollte, habe ich es doch nicht getan, weil ich sah das auf seinem schoss ne Kiste mit Krimskrams & MESSERN lag. Deswegen hatte ich Angst etwas zu tun. Meinem Freund hab ich dann auch sofort gesagt, nein geh nicht hin, er hat mehrere Messer dabei. (Obwohl mir nicht mal klar war, ob mein Freund hin WOLLTE um was zu tun. Etwas unklar)

Ja, weist jemand was es bedeuten könnte? :)

...zur Frage

Wie seht ihr euch (Spiegel)?

Habe letztens ein Selfie gemacht und war total erschrocken wie komisch ich aussehe. Der Bart total unsymmetrisch. Schaue ich in den Spiegel ist aber wieder alles gut. Daraufhin habe ich mit den Spiegeln im Badezimmer rumgespielt und die so verstellt, dass mein Scheitel links, plötzlich rechts zu sehen war. Also so, wie mich alle anderen Menschen sehen. Da sah ich hübsch aus, aber warum sehe ich auf dem Handy-Selfie aus der selben Perspektive komisch aus??

...zur Frage

Welcher Horroe film ist das?

Hallo.Meine schwester und ich haben vor einigen jahren mal einen Film geschaut, er lief nachmittags ohne jugendschutz, meine mutter hat mit geschaut.In dem Film ging es um einen Mann der in spiegelungen einen grauen Mann sah der schwarz gekleided war, Das gesicht wirkte entstellt, als sei es stark vernarbt, er trug hut, mantel, umhang, handschuhe, alles in schwarz, dieser hat immer versucht den Mann zu töten wenn dieser ihn in spiegelungen sah. Z.B im rückspiegel des autos. Das erste mal sah er ihn im bad und dachte erst es wären kinder die im garten sind da er durch den spiegel das aus dem fenster sah, er macht das fenster auf und schreit raus das sie gehen sollen, schaut im spiegel und der mann steht hinter ihm.Das ende des films war, das seine Frau alles abhing oder verhang, was spiegelte doch als er ihr in die augen sah sah er diesen Mann, dieser schaffte es ihn schließlich zu erwürgen und dann sah er selber so aus wie der mann in der spiegelung und ist schreiend aus dem Fenster gesprungen.meine schwester und ich haben ein regelrechtes trauma davon, wir lieben horror filme inzwischen aber dieser film macht uns heute noch angst und wollen ihn gerne nochmal sehen in der hoffnung das "traume" zu brechen ^^' Das ganze liegt gut 10-14 jahre zurück.

...zur Frage

Komischer Mann hat mich verfolgt

Ich war eben bei einem Kumpel gewesen und bin seit 5 Minuten ungefähr zu Hause.Ich hab unterwegs noch mit meiner Mutter telefoniert,weil vor mir ein unheimlicher Mann mit Mantel und Hut war.Der war noch weiter weg und ich meinte dann zu meiner Mutter am Telefon:Ah ich sehe dich dahinten schon. So kommt nicht das Gefühl rüber dass ich alleine bin.Der Mann hat dann darauf geantwortet:Ja hier bin ich.Ach du redest gar nicht gar mich mit mir,das ist ja eine Unverschämheit.Der hat mich richtig angemeckert und noch andere Sachen gesagt,die ich aber nicht gehört habe.Der war vllt 50/60 gewesen.Der war dann ne Zeit lang hinter mir und ich hatte echt Angst,weil es schon dunkel war und auf der Straße fast niemand war. Als ich um die Ecke ging bin ich dann ganz schnell gerannt.Jetzt hab ich voll Angst.

Wie soll ich mich nächstes Mal verhalten?

...zur Frage

Gips Es ein Kriegs Spiel wo Mann seine eigenen Truppen Machen kann?

Hallo Erstmal Meine Frage Ist aub es ein Online Kriegs Spiel (egal aub Mittel Alter oder Moderne zeit oder Zukunft ) gibt wo Mann seine eigene Truppen erstellen kann und sie aus der Vogel Perspektive befehligen kann oder auch aus der Ego Perspektive so das Mann entscheiden kann was sein Truppen haben .zb. Rüstung,Waffen,Extras .usw. und das das Spiel auch online mit andren Spieler spielen kann gibt es so ein Spiel?

...zur Frage

Ich sehe immer einen Mann

Hey, also ich wusste nicht,wem ich das sonst erzählen soll, deswegen schreib ich, dass jetzt mal hier auf und zwar sehe ich zu Hause, aber auch nur bei mir zu Hause, einen Mann. Er ist nicht real, da ihn andere Menschen nicht sehen. Er hat einen braunen Mantel an, lange schwarze Haare, einen schwarzen Hut und ein langes Gesicht mit einer großen Nase. Er ist permanent da und beobachtet mich aber er tut oder sagt nichts, er starrt mich einfach nur an und taucht nur bei mir zu Hause auf. Ich verstehe, dass wirklich nicht und machen mir sehr sorgen. Ich sehe ihn schon seit ein paar Jahren. Wisst ihr näheres über so etwas? Bitte nimmt diese Frage ernst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?