Schwangerschaftstest- falsch negativ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das musst du immer,wenn du einen Test nicht ordnungsgemäß durchgeführt hast. Das nächste Mal pinkelst du in einen Becher und hältst dann den Teststreifen 5 Sekunden lang hinein.

wenn du erst den ersten Tag drüber bist würde ich zur Sicherheit morgen früh einen 2ten Test machen. Morgens ist die Konzentration des Schwangerschafts hormons am höchsten. Und du kannst auch in einen Becher pinkeln und dann den Test reinhalten. Ist dieser dann acuh negativ bist du wohl nicht schwanger.

Aber normalerweise wenn der Kontrollstreifen sichtbar war dann sollte der Test korrekt sein.

Hallo,

leider sind Schwangerschaftstests nie zu 100 % sicher. Somit kann der Test auch falsch sein. Um dich sicherer zu fühlen kannst du den Test wiederholen. Ist er auch negativ ist die Wahrscheinlichkeit dass du Schwanger bist sehr gering. Sicheres Zeichen einer Schwangerschaft ist der Nachweis von HCG im Blut und im Urin. Und ab der 3-6 Woche nach mittels Sonographie beim Gynäkologen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, schönen Sonntag noch.

Man hätte ihn lieber dann machen sollen wenn man auch Pinkeln muss nä ;D

Was möchtest Du wissen?