Schulwechsel rückgängig machen?

5 Antworten

Da musst Du logischerweise erst ins Sekretariat Deiner jetzigen Schule und fragen, ob die Abmeldung rückgängig gemacht werden kann. Es kann ja sein, dass sie inzwischen Schüler von anderen Schulen angenommen haben und Dein Platz besetzt wurde. Erst wenn das geklärt ist, musst Du dann die andere Schule umgehend informieren, dass Du die Aufnahme zurückziehst. Das ist sonst unfair anderen gegenüber, die sonst abgewiesen werden. lg Lilo

ja frag in deiner alten Schule im Sekretariat (falls die da nett sind) und wenn du ganz lieb fragst und in Ruhe alles erklärst kannst du dich da bestimmt Einfach wieder anmelden. Die von der anderen Schule nehme einem eine Absage nicht übel. Oft rechnen sie sogar mit einer Absage von einigen. Keine sorge. viel Glück :)

Frag einfach mal beim Rektor nach und erklär ihm deine Situation

Hallo liebe/-r wrstbhvr2267,zurück kann man, man muss es nur richtig erklären können und Gründe aufbringen. ich habe dasselbe Problem, nur das ich neulich erst gewechselt habe und es schon davor angezweifelt habe. Mit viel Glück wirst du wieder aufgenommen. 😉

Bist du wieder aufgenommen???

0

Ja, aber nur wenn du dieses hin und her plausibel erklären kannst.

Was möchtest Du wissen?