schulische Ausbildung abbrechen?

9 Antworten

Du darfst so viele machen, wie du lustig bist - bei Ausbildungen ist das auch so -, allerdings ist keine Schule verpflichtet, dich zu unterrichten. Wenn du Selbstzahler bist, ist das aber kein Problem. Falls du Bafög beziehst: Das kann allerdings ein Problem werden.

wenn dir der beruf wirklich keine freude machen würde, ist es besser, sich anders zu orientieren.

du kannst natürlich eine andere schulische wieder beginnen

du kannst auch ne lehre abbrechen und ne neue anfangen

Du kannst abbrechen was und wann du willst, und neues beginnen aber dann hast Du keinen Anspruch auf finanzielle Hilfe, mach doch das erst mal fertig dann hast Du wenigstens eine Ausbildung

Die Anmeldungen für das kommende Schuljahr sind schon lange gelaufen. Da kommst Du nicht mehr rein.

Was möchtest Du wissen?