Schuhe an den Seiten zu eng

6 Antworten

Vielleicht hilft es in Deinem speziellen Fall, wenn Du Zeitungspapier, das feucht oder mit Spiritus getränkt ist, vorne im Schuh ganz fest rein stopfst.

Trocknen lassen, dann könnte der Schuh mit Glück besser passen.

Wenn du diese in einem Schuhfachgeschäft gekauft haben solltest, dann kannst du sie dorthin zum "Aufspannen" bringen.

Das ist ein Verfahren, bei welchem die Schuhe auf einen speziellen Leisten gespannt und dabei gedehnt werden

Sollte das dort wo du die Schuhe gekauft hast, nicht möglich sein, dann erkundige dich nach einer guten Schuhmacherwerkstatt ... dort kann dir auch in diesem Falle geholfen werden.

gibt da einen dehnungsschaum. den trägt man auf und läuft die schuhe ein. gibts in allen schuhläden. funktioniert aber nur bei leder. ein schuhspanner könnte auch helfen. aber am besten du tauscht sie um, wenn das noch geht

heybin kein girl aber wenn du hier ne frage aufstellst dann sage doch bitte pumps mit absatz oder die sportlichen.aber egal wenns hinten und vorne passt-dann musst du sie ja auch erst mal einlaufen.nicht alles was passt ist optimal und wenn der kleine zeh drückt dann passt es nicht.aber ich kenne von meiner tante sowas wie wenns probleme mit schuhen -dann sorry pinkel rein und dann den rest raus-trocknen und das leder wenn es ist passt sich an.wäre es synthetik vergiss-vielleicht 5 euro.-ab in den müll-sorry häätes das geld sparen sollen--schönes weekend-grusss--janpi

Wie du schon sagst, die Schuhe sind zu eng! Tausche sie lieber um!

Was möchtest Du wissen?