Schützen Strumpfhosen gegen Kälte?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar schützen sie vor Kälte sind ja aus Stoff. Es gibt manche die Schützen besser (sind dicker) oder fast nicht (sind sehr dünn) Aber es ist ja auch die Funktion die eine Strumpfhose erfüllen sollte: Wärmen, vor Kälte bewahren. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sie warm halten, aber man sich auch richtig den ar*** abfrieren kann. 1. Letztes Karneval war es bei uns -4 Grad und Schnee ich hatte eine schwarze Strumpfhose an und mein Kostüm (es hatte ein kurzen Rock) ich hatte sowas von kalt! 2. Im letzten Winter war ich auf einer Feier ebenfalls mit Rock usw. bekleidet und wir mussten vor der Tür warten auf Einlass. meine Freundin hatte keine Strumpfhose an und frierte sich den ar*** ab ich hingegen hatte mollig warm.

Kommt auf die qualität der Strumpfhosen an. Wenn man zwei trägt wird es sogar noch wärmer..

hab wieder ein Roman geschrieben^^

Liebe Grüße

Hallo aber selbstverständlich tun sie da,s gerade unter eine Hose / Jeans, blickdichte / opaque logischerweise mehr alsdünne....Das ist eine gute Möglichkeit, sich imer zusätzlich effektiv gegen Kälte zu schützen, gerade im Winter natürlich!! Liebe Grüße

Hallo, ja das tun sie eindeutig und unbestritten! Liebe Grüße

Im Winter am Bau

Hallo,

ich bräuchte dringend ein paar Ratschläge von euch.

Seit nunmehr 1 1/2 Wochen bin ich bei Eiseskälte draußen Unterwegs. Warm eingepackt bin ich ja, trotzdem friere ich mir den Hintern ab. ^^

Meine Frage ist, wie ich es am besten bei diesen Temperaturen aushalte.

  1. Kann ich mich irgend wie vor diesem bissigen Wind schützen? (besonders im Gesicht)
  2. Kann ich mein Essen (Brot, Wasser, Joghurt, ect.) irgend wie den Tag über warm halten? Da ich nach 4 Stunden das Wasser als Eis essen kann und das Brot wie aus der Kühltruhe ist. Ich habe dort leider keine Möglichkeit es in einen dauerhaft beheizten Raum zu stellen.
  3. Reicht es sich mit Feuchtigkeitscreme einzuschmieren um trockenen Hautstellen durch die Kälte vorzubeugen?
  4. Obwohl ich 2 Paar warme Socken an habe, bekomme ich kalte Füße, gibts da eine Möglichkeit sich zu behelfen?

Danke für alle hilfreichen Antworten, Liberté

P.S.: Ich hasse den Winter :)

...zur Frage

Wieso haben Südländer mehr Haare als Europäer?

Hallo,

weiss das jemand ?

Ich dachte Haare schützen einen Menschen vor der Kälte, in Italien ist es ja warm, wieso haben die Männer da trotzdem son dicken Pelz ? Ist das nicht unlogisch ?

...zur Frage

Katzen bei -10 Grad C draußen?

Hallo! Es ist jetzt kurz vor Mitternacht und alle meine Miezen (3) sind draußen. Es sind -10 Grad. Ich hab sie schon gerufen, aber sie kamen nicht. Ist die Kälte irgendwie gefährlich für sie oder kommen sie locker damit klar?

...zur Frage

Hasenkäfig mit Styroporplatten winterfest machen?

Hallo,

ich möchte gerne einen L 155 x T 76 x H 80 cm großen Hasenkäfig aus Holz winterfest machen ( steht gut geschützt auf einem Balkon ).

Ich dachte, dass ich an jede Holzseite ( von Innen, der Boden von außen ) 1 cm dicke Styroporplatten und diese dann jeweils mit einer 5 mm dicken Spanplatte befästige ( damit die Hasen nicht dran herum knappern ). Die vorderen Gitter wollte ich dann mit Plexiglasscheiben ( mit Luftlöchern ) vor größerer Kälte und Zugluft schützen.

Meint ihr, dass die Dicke der Styroporplatten so ausreichen wird, damit das Tier nicht friert?

Viele Grüße

...zur Frage

Warum hat man in der Kälte kaum Atem wenn man was Ausdauermäßiges macht?

Mir ist aufgefallen, dass meine Lunge immer komplett austrocknet und ich eine starke kälte in meiner Brust spüre wenn ich in der Kälte laufe. Liegt nicht an der Ausdauer ich fühle nichts im Oberschenkel und könnte normal einfach weiterlaufen, aber die Kälte "zieht" die Ausdauer aus mir raus. Woran liegt das?

...zur Frage

ich spüre keine wärme/kälte...?!

im sommer ist es bei mir so, dass ich die hitze nicht wirklich spüre, ich merke zwar, dass es warm ist, jedoch ist mir niemals heiß, selbst wenn ich einen dicken pullover anhabe und es 30 grad sind...ich schwitze dann zwar, jedoch empfinde ich die hitze nicht...im winter ist es ähnlich, nur eben umgekehrt....in dieser jahreszeit kann ich die kälte nicht richtig wahrnehmen...

ist das etwas schlimmes? bin ich vllt ernsthaft krank...?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?