Schriftfarbe per Wenn-funktion ändern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe deine Frage du verstanden, dass du die Schriftfarbe in mehreren Zellen vom Wert in einer bestimmten Zelle abhängig machen willst. Wenn du MS Excel verwendest, geht das über Bedingte Formatierung. Dort als Bedingung "Formel" auswählen und deine Funktion eintragen und die Farbe bei Vorliegen der Bedingung auswählen.

Welches Tabellenprogramm verwendest du?

Open Office calc

0
@Higlav

dkilli hat recht.
Da es aber mehr xl-Experten gibt als solche für OOC, gib doch in Zukunft beide Themen an und äussere Dich dann im Text eindeutig.
Die Programme stimmen zwar in den Formeln (weitgehend) überein, aber im Layout und Layout-bezogenen Vorgehensweisen oft nicht.
Und gerade die bedingte Formatierung mit Zellwert ="..." ist in meinem LibreOffice 4.0.4.2 erst theoretisch verfügbar, funktioniert praktisch aber noch nicht.
Andererseits hat LOC etliche andere Möglichkeiten mehr als xl (zumindest als xl7, die neueren kenne ich noch nicht)

0
@Max147147147147

Du markierst die Spalte und gehst auf Format-> Bedingte Formatierung-> Zellwert ist größer als 10

Vorlage-> Neue Vorlage-> In dem Dialogfeld Zellvorlage auf Schrifteffekt-> Schriftfarbe

Dann auf Erweitert. Dort wählst du Zellwert-> Kleiner Gleich 10 Sonst wie oben

0

Was möchtest Du wissen?