Schon wieder ein Papiertaschentuch mitgewaschen! Alles voller Papierfetzchen...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den Wind hängen bringt oftmals etwas.

Ansonsten gibt es ein Waschprogramm was nur die Wäsche spült. Das Programm einfach ein paar mal hintereinander benutzen. Die Waschmaschine braucht keine Heizung und kein Waschmittel bei dem Programm und Wasser kostet ja fast nix.

Noch ein Tip für die Zukunft.

Nur original Tempo Taschentücher benutzen den kleinen Aufpreis bekommst du dann wieder wenn du mal wieder eins vergisst.

Grüße

Leider haben wir keine Wäschespinne. Aber danke für die beiden prima Tipps! Ich habe auch schon ab und zu Glück gehabt, und die Tücher waren nach der Wäsche noch an einem Stück... Das war also der Unterschied!

0

Keine "billig Taschentücher" verwenden, also von Lidl, Aldi u. Co. , die Marken 'Taschentücher fusseln nicht mehr. (Tempo usw, der Mehrpreis lohnt sich), gibt es außerdem immer wieder im Angebot.

Schaden die Fuseln der Maschine?

So ziemlich alles an Fuseln kriegt man mit Nylonstrümpfen weg, einfach einen Strumpf über die Hand stülpen und die Fuseln damit weg wischen!

Geht auch wunderbar mit Haushaltshandschuhen, ( Gummihandschuhe)

Dann gibt es natürlich auch die Fuselbürsten und Roller, die Roller haben Klebepapier, die man abreissen kann, kriegt man in jedem Warenhaus, nur damit geht es nicht so gut, es ist etwas mühsamer als mit den Strümpfen und den Handschuhen, die zieht man einfach an und wischt über die Fuseln!

Unbedingt immer die Taschen kontrollieren vor dem Waschen, daran kann man sich gewöhnen!!

L.G.Elizza

Prima - das probiere ich nachher gleich aus. Vielen Dank!

0
@Bennykater

Der Nylonstrumpf hat sich leider immer auf der Hand gedreht. Also konnte ich die Flusen nicht abstreifen, sondern nur abklopfen. Dadurch verteilen sie sich aber großflächig im Raum - und viele klammern sich gerade neu fest. Der dünne Hemdenstoff hat sich auch immer aufgerollt beim Versuch zu streichen. Also habe ich halt wieder die Fusselrolle genommen... Jetzt ist es endlich geschafft :)

0
@Bennykater

Vielleicht müsste man die Strümpfe feucht machen, selber habe ich es nie ausprobiert, nur das mit den Gummihandschuhen, da weiss ich, dass es klappt, natürlich auch mit der Fuselrolle, nur, die werden mit der Zeit eben teuer, aber ich habe eine solche, die man nur abwaschen muss, hab sie bei "die moderne Hausgfrau " gekauft, da gibt es einen Katalog, auch in Deutschland, kich lese immer mal wieder, dass gewisse Waren nicht in die Schweiz lieferbar sind, also muss es dieses Kaufhaus in Deutschland auch geben, ich bestelle immer online!

Aber gut, dass es jetzt geklappt hat!

L.G.Elizza

0

Meine Schwester hats einfach nochmal gewaschen...hatte scheinbar Erfolg damit. Ich habs auch abgerollert.

Das wird usn allen im Winter jetzt wieder öfter passieren.....oder wir steigen wirklich ALLE auf Tempo um.

Was möchtest Du wissen?